Wo Retter das Retten lernen

Ein Tag in der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal

Sie sind immer da, wenn Sie gebraucht werden. Feuerwehrleute helfen in der Not, nicht nur bei Großbränden. Auch bei Unfällen, Überschwemmungen und vielen weiteren Szenarien mehr sind sie zur Stelle. Doch wie auch jedes andere Handwerk, muss auch das Retten erlernt werden. Dies geschieht mitunter in der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal. Auf dem weitläufigen Areal können praxisnah fast alle Anforderungen im Alltag der Feuerwehr geübt werden. Das wollten wir uns aus der Nähe ansehen.

Ähnlicher Artikel

Neue Großbaustelle auf der A5 bei Bruchsal wirft ihre Schatten voraus

Neue Großbaustelle auf der A5 bei Bruchsal wirft ihre Schatten voraus

Ab April wird es eng auf der A5 Die geplante Erneuerung zweier Brücken bei Bruchsal…
So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

Der neue Imagefilm der Stadt feierte Premiere Zwölf Monate dauerten die Dreharbeiten für den neuen…
Nadelgespickte Wurst in Bruchsaler Supermarkt gefunden

Nadelgespickte Wurst in Bruchsaler Supermarkt gefunden

Bruchsal/Ettlingen – Erneut Nadel in Speise festgestellt Nachdem am Mittwoch in Pforzheim eine Nadel in…
PKW auf der A5 bei Bruchsal vollständig ausgebrannt

PKW auf der A5 bei Bruchsal vollständig ausgebrannt

Auf der BAB5, etwa einen Kilometer vor der Abfahrt Bruchsal in Richtung Frankfurt, fing ein…