Wiesloch: Großbrand zerstört Küchenstudio und Lagerhalle

Wiesloch: Brand einer Lagerhalle

Wegen eines Brandes einer Lagerhalle in der Römerstraße in Wiesloch wurden am Dienstagabend, gegen 20.50 Uhr, Polizei und Feuerwehr alarmiert. Das Feuer breitete sich schnell auf den gesamten Gebäudekomplex, in dem unter anderem ein Küchenstudio sowie eine gemeinnützige Gesellschaft untergebracht sind, aus. Die Freiwilligen  sowie die Werksfeuerwehr des PZN Wiesloch waren mit etwa 130 Einsatzkräften vor Ort.

Die THW Ortsverbände Wiesloch-Walldorf sowie Ladenburg unterstützten die eingesetzten Kräfte. Der Brand konnte gegen 24:00 Uhr gelöscht werden. Die Nachlöscharbeiten werden bis in den Morgen andauern. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach ersten Schätzungen dürfte der Sachschaden im siebenstelligen Bereich liegen. Die Brandursache ist noch unklar. Wegen der starken Rauchentwicklung am Brandort wurde den umliegenden Anwohnern vorsorglich empfohlen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Kriminalpolizei Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen. (ots Polizei MA / Bilder: Feuerwehr Wiesloch)

 

Ähnlicher Artikel

Bretten: Christbäume vom Parkplatz Kaufland entwendet

Bretten: Christbäume vom Parkplatz Kaufland entwendet

30 Nordmannstannen wurden am vergangenen Wochenende vom Kaufland-Parkplatz in der Melanchthonstraße in Bretten entwendet. Unbekannte…
Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Gemeinsam für ein einheitliches Ladesystem Es könnte alles so einfach sein… Stecker rein und auftanken……
Strafgefangene aus der Außenstelle Hohrainhof in Talheim geflohen

Strafgefangene aus der Außenstelle Hohrainhof in Talheim geflohen

Zwei Strafgefangene sind am Sonntagabend, gegen 21.00 Uhr, aus der Justizvollzugsanstalt Heilbronn, Außenstelle Hohrainhof, geflohen.…
Zwergenaufstand in Bruchsal

Zwergenaufstand in Bruchsal

1000 Schoko-Nikoläuse demonstrierten vor dem Bruchsaler Rathaus für mehr Rechte für Kinder Anlässlich des Nikolaus-Tages…