Wiesloch: Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft

Wiesloch: Auseinandersetzung in FlüchtlingsunterkunftZwei Verletzte – Kripo ermittelt

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg gegen zwei tunesische und gambische Männer im Alter von 21 und 30 Jahren. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen gerieten beide am Montagabend, gegen 21 Uhr, aus bislang unbekannten Gründen in der Küche der Flüchtlingsunterkunft in Streit.

Zunächst soll der 21-Jährige seinem Kontrahenten eine Flasche auf dem Kopf zerschlagen und anschließend mit einem Messer verletzt haben. Der 30-jährige soll den 21-Jährigen ebenfalls mit einem Messer verletzt haben. Während der Gambier vor Ort medizinisch versorgt wurde, musste der 21-Jährige die medizinische Hilfe in einer Klinik in Anspruch nehmen. Am Dienstagvormittag konnte er sie jedoch wieder verlassen.

Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, soll es bereits seit längerer Zeit Spannungen zwischen den beiden Kontrahenten gegeben haben, in die auch ein 25-jähriger Algerier verwickelt sein soll. Der 30-Jährige wurde noch im Laufe des Dienstages in einer anderen Unterkunft untergebracht. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg dauern an.

(ots) pol / Symbolbild: Redaktion

Ähnlicher Artikel

Achtung Kraichgau – Sturmtief Friederike steht vor der Tür

Achtung Kraichgau – Sturmtief Friederike steht vor der Tür

Wälder meiden, mehr Zeit für den Arbeitsweg einplanen Nachdem zu Jahresbeginn Sturmtief ,,BURGLIND“ für Zugausfälle,…
Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Gemeinderat entscheidet über die Gestaltung Ein kleines aber wichtiges Update gibt es vom großen Bauprojekt…
Die besten Inder im Kraichgau

Die besten Inder im Kraichgau

Orientalisch genießen im Hügelland Es gibt Küchen die im Kraichgau nicht gerade überrepräsentiert sind, für…
Telekom startet in Bruchsal Glasfaser-Pilotprojekt

Telekom startet in Bruchsal Glasfaser-Pilotprojekt

-Obergrombach, Untergrombach sowie Büchenau können mit Glasfaser bis ins Haus (FTTH) ausgebaut werden -Geschwindigkeiten von…