Wet-Kerwe-Contest in Östringen, Oberderdingen und Zeutern

Das XXL-Kerwe-Wochenende im Kraichgau

Ja, es hätte in Sachen Wetter besser laufen können an diesem ersten November-Wochenende. Immer wieder Regen und kühle Temperaturen spuckten den Kerwe-Veranstaltungen ordentlich in die Suppe. In Östringen zogen sich die wenigen Gäste am Nachmittag in die Zelte zurück und wärmten sich an ihren heißen Tassen. Gut, das Tee, Kaffee und Glühwein reichlich vorhanden waren. Nur die Kids störten sich nicht am Mistwetter und kickten fröhlich auf die Torwand der Feuerwehr. In Oberderdingen war das Wetter zeitweise besser, aber viele Menschen trauten der Sache nicht so recht über den Weg, blieben lieber zuhause. Und so waren die Menschentrauben vor den Aktionsständen im Ortskern rund um den Amtshof eher überschaubar.  Auch in Zeutern war am Nachmittag tote Hose auf dem Dorfplatz – doch hier zündete man Punkt 16 Uhr die ultimative Waffe gegen Langeweile – Gugemusik – und schon ist der Platz voll. Party on! Wir waren auf allen drei Kerwe-Festen mit der Kamera unterwegs.

Ähnlicher Artikel

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

Der neue Imagefilm der Stadt feierte Premiere Zwölf Monate dauerten die Dreharbeiten für den neuen…
Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Lockere Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang in Zeutern „Feeling Good“ – dieser Musiktitel war nicht nur…
Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Ab sofort steht Sven für Euch am Zapfhahn Sein Lebenslauf könnte bunter nicht sein: Staplerfahrer,…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…