Wer nicht kämpft, hat schon verloren

In Ubstadt-Weiher lehrt Timor Steimann effektive Selbstverteidigung

Die Sicherheitslage in unser heutigen Welt hat sich, zumindest augenscheinlich, in den vergangenen Monaten stetig verschlechtert. Gerade in den Städten fühlen sich viele Menschen an manchen Orten und zu manchen Zeiten nicht mehr wohl. Die Frage „Wie kann ich mich im Falle eines Falles verteidigen?“ macht daher dieser Tage durchaus Sinn. Vorsicht ist schließlich besser als Nachsicht. Doch kann es effektive Selbstverteidigung ohne das jahrelange Erlernen irgendeiner Kampfsportart wirklich geben? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen.

Ähnlicher Artikel

Kicken in der Kugel – Bubble Ball in Östringen

Kicken in der Kugel – Bubble Ball in Östringen

Ein toller Spaß für Östringer Kids Fußball, das kennt jeder – klar. Doch wie wäre…
Ubstadt-Weiherer findet geklautes Fahrrad nach 25 Jahren wieder

Ubstadt-Weiherer findet geklautes Fahrrad nach 25 Jahren wieder

Happy End für den alten Drahtesel Können Sie sich noch an die Codier-Aktionen für Fahrräder…
Hewl 2017 – Out of the Schuppen, into the Matsch

Hewl 2017 – Out of the Schuppen, into the Matsch

Der Landshäuser Hewl Cup in Odenheim 2017 Sie fahren wieder. Am Wochenende drängten sich auf…
O´zapft unterm Eiffelturm – Weiher feiert wieder

O´zapft unterm Eiffelturm – Weiher feiert wieder

Wenn Weiher feiert, spielt das Wetter keine Rolle Paris mag die Stadt der Liebe sein…