Wassermassen fluten Brettener Teilort Ruit

Wassermassen fluten Brettener Teilort RuitBraune Wassermassen wälzten sich durch den Ort

Orstvorsteher löst Katastrophenalarm aus

Es ging alles ganz schnell. Innerhalb von Minuten schwollen die talwärts rasenden Wassermassen derart an, dass die Kanalisation des kleinen Brettener Teilortes Ruit nachgab und die Überlast nach oben weiter beförderte. Gullideckel im gesamten Ort schnellten in die Höhe und die braune Flut breitete sich rasend schnell über die Bauschlotter Straße an der Salzach entlang zum tiefer gelegenen Ortskern aus. Dort stand das Wasser kurzfristig bis zu einem Meter hoch und flutete zahlreiche Keller und Erdgeschosse.

Nach kurzem Telefonat mit Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff löste Ortsvorsteher Aaron Treut, der vom ersten Moment an vor Ort war, schließlich den Katastrophenalarm in Ruit aus. Feuerwehr und Rettungskräfte sind derzeit vor Ort um den Wassermassen Herr zu werden. Ein Güterzug wurde am Ruiter Bahnhof teilweise unter einem Erdrutsch begraben und steckt vorerst fest. Zwischenzeitlich hat der Regen nachgelassen, so konnte das meiste Wasser abfließen. Zurück blieb eine Schlammschicht die aktuell von dutzenden Anwohnern von den Straßen geschippt wird. Das gesamte Ausmaß des Schadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern – in der Nacht sollen neue Regenfälle auf Bretten zukommen. Wir berichten weiter.

UPDATE 20:50 Uhr

Die Pegelstände des Saalbach in der Brettener Kernstadt steigen immer weiter an. Die Feuerwehr hat mit der Verteilung von Sandsäcken begonnen.  Weitere Sandsackausgabestellen werden in ca. 30 Minuten in Rinklingen (am Kreisel) und am Feuerwehrhaus in Diedelsheim (Sandsackfüllstation) eingerichtet.

Bilder: A. Treut, L. Stefen

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…
Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Verwittert und Geheimnisvoll – Das alte Steinzeugwerk Harsch  Seltene Einblicke in eine vergessene Welt Das alte…
Autofahrer rettet Betrunkene bei Bretten aus brennendem Fahrzeug

Autofahrer rettet Betrunkene bei Bretten aus brennendem Fahrzeug

Eine 36-jährige Autofahrerin fuhr in der Nacht vom Freitag zum Samstag, gegen 02.45 Uhr, auf…