Was Anna-Lena nicht reparieren kann, ist auch nicht kaputt

Anna-Lena aus Forst lernt bei Blanco den Beruf des Industriemechanikers

Bereits im zweiten Lehrjahr kann die 19-Jährige bereits überall im Betrieb mit anpacken. Industriemechaniker/innen sorgen dafür, dass Maschinen und Anlagen immer betriebsbereit sind. Wenn nötig, stellen Sie dafür fehlende Bauteile her, montieren diese und überprüfen alles auf die korrekte Funktion. Sie warten, checken, reparieren und finden jeden Fehler im Handumdrehen. Kurzum: Ohne den Industriemechaniker geht nichts! Wir haben Anna-Lena einen Tag lang über die Schulter geschaut.

(Gesponserter Beitrag)

Ähnlicher Artikel

Do it yourself: Adventskränze einfach selber machen

Do it yourself: Adventskränze einfach selber machen

Ganz überraschend steht einmal wieder der erste Advent vor der Tür. Haben Sie auch noch…
Bruchsalerin bringt beim RTL Supertalent Bruce Darnell zu Fall

Bruchsalerin bringt beim RTL Supertalent Bruce Darnell zu Fall

Guter Auftritt, holpriges Ende Es hätte eine gute Show für Nadja Ayche aus Bruchsal werden…
Kommt kommende Woche der erste Schnee in den Kraichgau?

Kommt kommende Woche der erste Schnee in den Kraichgau?

Direkt aus der Wetterstation Kraichtal – Jeden Freitag NEU Seit zwei Jahren bieten wir Ihnen…
Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…