Vollsperrung der K 3525 Weiher-Hambrücken

Vollsperrung der K 3525 Weiher-HambrückenDrückjagd auf Wildschweine am 02. und 09. Dezember

Das Forstamt im Landratsamt Karlsruhe, Forstbezirk West, teilt mit, dass am Mittwoch, 02. Dezember, die K 3525 zwischen Hambrücken und Weiher in der Zeit von 8.00 Uhr bis ca 14.00 Uhr und am Mittwoch, 09. Dezember, in der Zeit von 08.00 bis ca 16.30 Uhr voll gesperrt wird. In diesen Zeiträumen findet jeweils eine großräumige Jagd statt, um den Schwarzwildbestand zu reduzieren und die Schäden in der Landwirtschaft zu verringern. Die Straßensperrung ist erforderlich, um Verkehrsunfälle während der Jagd zu vermeiden.

Ähnlicher Artikel

Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

Sachbeschädigungen am Ubstädter Bahnhof Zwei Jugendliche wurden am Donnerstagabend gegen 21:00 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung…
Die besten Inder im Kraichgau

Die besten Inder im Kraichgau

Orientalisch genießen im Hügelland Es gibt Küchen die im Kraichgau nicht gerade überrepräsentiert sind, für…
Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Lockere Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang in Zeutern „Feeling Good“ – dieser Musiktitel war nicht nur…
Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Ab sofort steht Sven für Euch am Zapfhahn Sein Lebenslauf könnte bunter nicht sein: Staplerfahrer,…