Vier Events an zwei Tagen! Das Mega-Festle-Wochenende in Eppingen

10-jähriges Jubiläum Zunftbaumfest mit Festumzug, Bärlauchfest mit verkaufsoffenem Sonntag und Eppinger Altblech zeigt sich am 6. und 7. Mai

Eppingen steht am 6. und 7. Mai ein tolles und abwechslungsreiches Festwochenende bevor: am Samstag, 6. Mai findet das 10-jährige Jubiläum des Zunftbaumfestes mit Festumzug statt. Am Sonntag, 7. Mai veranstaltet der Wirteverein auf dem Marktplatz das Bärlauchfest und von 13.00 – 18.00 Uhr findet ein verkaufsoffener Sonntag statt. Bereits zum 4. Mail rattert und tuckert das Eppinger Altblech durch das Hügelland.

Samstag, 6. Mai: 10-jähriges Jubiläum Zunftbaumfest mit Festumzug

Zum zehnten Mal stellen die Kraichgaumeister und Handwerker des Handels- und Gewerbevereines den traditionellen Zunftbaum auf dem Marktplatz auf. Die Baumaufstellung erfolgt aus Sicherheits-Gründen am Donnerstag, 4. Mai um 18.00 Uhr im Rahmen der XXL-Veranstaltung „Eppingen lacht“. Das Jubiläumfest beginnt am Samstag mit einem Festumzug der Handwerker um 16.00 Uhr unter Begleitung der Stadtkapelle, der Schützengesellschaft sowie der Brauerei Palmbräu. Aufstellung erfolgt in der Leiergasse, von wo aus sich der Festumzug in die Brettener Straße zum Marktplatz in Bewegung setzt. Anschließend werden die Zunftwappen mit Hilfe des Kranwagens der Zimmerei Gebhard aufgehängt.

Anschließend folgen Grußworte von Kraichgaumeister und Oberbürgermeister Klaus Holaschke, die Salutschüsse durch den Schützenverein sowie der traditionelle Fassanstich mit Palmbräu-Bier. Die Stadtkapelle Eppingen sorgt für die festliche Umrahmung.

Ein besonderes Highlight ist der Auftritt der Gruppe midLIFE mit Coverrock der 70er, 80er und 90er zur musikalischen Unterhaltung der Gäste am Abend.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen mit köstlichen Bärlauch-Spezialitäten die Wirte Uwe Müller von der „Talschenke“ und Uwe Krepp von der „Villa Waldeck“.

Sonntag, 7.Mai: Bärlauchfest auf dem Marktplatz, verkaufsoffener Sonntag von 13.00 – 18.00 Uhr und Eppinger Altblech zeigt sich

Am Sonntag, 7. Mai findet der erste Eppinger verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr statt. Auf dem Marktplatz bieten ab 11.00 Uhr die Gastronomen Uwe Müller von der Talschenke und Uwe Krepp vom Villa Waldeck köstliche Spezialitäten rund um den Bärlauch an. Seien Sie auf die verschiedensten Bärlauchgerichte gespannt und lassen Sie sich verwöhnen.

Veranstaltet durch den Verkehrsverein und unter der Schirmherrschaft der Stadt Eppingen geht das „Eppinger Altblech zeigt sich“ bereits zum 4. Mal an den Start und tuckert, fährt und rattert durch die schöne Kraichgaulandschaft, diesmal am Bärlauchsonntag. Das Konzept der Rundfahrt mit einem gemeinsamen Ziel wird beibehalten. Gegen 15.00 Uhr werden die Teilnehmer durch die Innenstadt fahren. Dieses Jahr ist der Getränkefachmarkt Scherer das Ziel der gemeinsamen Altblechrundfahrt von Zweirädern, Autos und Traktoren, welcher zeitgleich sein 20-jähriges Firmenjubiläum feiert.

Altblech-Zeitplan:

ab 11.00 Uhr Treffpunkt und Aufstellung aller fahrtüchtigen Geräte beim Parkplatz am Kraichgau-Stadion (Waldstraße) in Eppingen
12.00 Uhr Abfahrt mit drei verschiedenen Routen: (1) Traktoren (2) Zweiräder (3) Autos
13.00 Uhr gemeinsamer Zwischenstopp in der Dreschhalle in Rohrbach
14.00 Uhr Abfahrt zum zweiten Teil der Rundfahrten
15.00 Uhr Durchfahrt Innenstadt Eppingen beim Verkaufsoffenen Sonntag
Endstation beim Firmenjubiläum des Getränkefachmarkt Scherer

Von 13.00 – 18.00 Uhr öffnen über 50 Geschäfte ihre Türen und warten mit tollen Angeboten und besonderen Aktionen auf Sie. Zahlreiche Kinderangebote lassen diesen Tag zu einem abwechslungsreichen Ausflug für die ganze Familie werden. Nachfolgend eine Übersicht zu den Aktionen:

AOK – Die Gesundheitskasse (Bahnhofstr.): Aktionsstand
Apollo Optik (Mühlbacher Str.): 25 % auf alle Gläser, Kontaktlinsen und Pflegemittel; 20 % auf alle Sonnenbrillen
Axel Muth Immobilien (Bahnhofstr.): Vorstellung aktueller Neubauprojekte im Raum Eppingen
Bernd Müller Elektro, Bild & Ton (Bahnhofstr.): SEBO-Staubsauger-Vorführung, Waffelverkauf
Bestattungen Schöneberg (Brettener Str.)
Blattgold (Bismarckstr.): „Wir bitten zu Tisch – Ideen für Ihre Festtafel“
Blumen Korth (Bahnhofstr.)
Buchhandlung Holl & Knoll (Brettener Str.): Bücher-Flohmarkt
Cinderella´s Stoff & Schneiderecke (Brettener Str.): Wolle und Stoffe im Angebot
des un sell (Brettener Str.): Schnäppchenmarkt
Dunz Bürobedarf Spielwaren (Brettener Str.): Buchstaben-Suche
Foto Kammerlander (Brettener Str.)
Gärtner Gesundheits- und Fitnesscenter (Brettener Str.): Gewinnspiel-Verlosung (Glücksrad)
Getränkefachmarkt Scherer (Eisenbahnstr.): 20jähriges Firmenjubiläum – Essen + Getränke, Whisky-Probierstand, kostenloser Probeausschank, Stadtkapelle, Dudelsackspieler und vieles mehr.
Großes Kinderland mit Hüpfburg, Riesenrutsche, Kinderkarussel, Kinderbasteln
Geschenke von Steimer (Bahnhofstr.): Rabattaktion – 20 % auf das gesamte Sortiment
Hörgeräte Langer (Bahnhofstr.): Hörerlebnis – Beratung rund um das Thema „Hören“ und „Hörgesundheit“
Iris Mode & Mehr (Brettener Str.): Tücher ab 25 €
J. Häge Baucenter (Carl-Benz-Str.): Hörmann-Garagentoraktion
KIK Textilien (Mühlbacher Str.)
Klassik & Mode (Brettener Str.): auf alles 10 % Sonntagsrabatt; Sonderposten
Kraichgau-Raiffeisenzentrum (Carl-Benz-Str.): Wir starten in die Grillsaison – mit Live-Grillen
Kraichgau-Reisen (Bahnhofstr.): Reiseberatung / Verkauf
Kreativ-Palast (Bahnhofstr.): Kinderschminken
media@home Tüx (Brettener Str.): Telekom-Informationen
Modehaus Bolz (Mühlbacher Str.): Vitamin und Secco-Bar
Müller Buch-Büro-Papier (Bahnhofstr.): Kinder-Bastelaktion mit der neuen BigShot Stanz- und
Prägemaschine
Palvino (Bahnhofstr.): Ausschank von Wein, Sekt und Spirituosen
Prestige (Brettener Str.): 10 % auf alles; Leonardo-Cocktailbar
Rappelkiste (Altstadtstr.): Flohmarkt und Waffelverkauf zugunsten „Weihnachten im Schuhkarton“
Rhein-Neckar-Akustik (Brettener Str.): Hörtestaktion, Infostand
Schneider-Optik (Bahnhofstr.): 50 % Rabatt auf Komfort-Brillengläser
Schülerfirma reppivivus des Hartmanni-Gymnasiums Eppingen (Bahnhofstr.): Verkauf von Möbeln aus Europaletten
Schuh Frey (Bahnhofstr.)
Shorty´s Fashion Store (Leiergasse)
S. Oliver Store (Brettener Str.): DJ
Spiess Modehaus (Brettener Str.): Outlet-Verkauf
Spiess Wäschehaus (Bahnhofstr.): Promotion Bademode
Sport Geiger (Bahnhofstr.): Elektro-Boards- (Hoover-Boards-)Teststrecke, Zeltverkauf
Stadtwerke Eppingen (Brettener Str.): Luftballkonkünstler und heißer Draht
Steingarten (Brettener Str.): Mineralien, Steinschmuck und vieles mehr
Trödelcafé und Trödelschuppen (Kleinbrückentorplatz): 20 % Rabatt auf Trödelware; hausgemachte Kuchen und Kaffee
VdK (Brettener Str.): Infostand
Vorwerk (Brettener Str.): Präsentation der Vorwerk-Reinigungsprodukte, Vorstellung der Frühlingsangebote im Rahmen des Vorwerk-Frühlingsbooms, kleines Gewinnspi
Zweirad Brüstle (Zeppelinstr.): E-Bike Probe fahren
… und vieles mehr …

Eine Bimmelbahn, der „Eppinger Bärlauchexpress“ wird die geöffneten Geschäfte in den Gewerbegebieten anfahren. Der kostenlose Festexpress pendelt von 13.00 – 18.00 Uhr zwischen den Haltestellen 1 und 9. Die Hin- und Rückfahrt dauert insgesamt ca. 35 Minuten. Folgende Haltestellen sind eingerichtet:

Apollo Optik / Modehaus Bolz, Frauenbrunner Str. / Mühlbacher Str. 10
P & R –Parkplätze, Heilbronner Straße
KRZ-Markt / Häge, Carl-Benz-Str. 1 / 6
Getränkefachmarkt Scherer, Eisenbahnstr. 14
Bahnhofspassage / Busparkplatz
Altstadtring / Parkplatz Wohnmobilhalt
Parkweg / Parkplätze beim Baumann´schen Haus
Wilhelmstraße (beim Rathaus)
Das Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ zeigt neben der ständigen Sammlung und der Neukonzeption „Fachwerk erleben“ die Ausstellung Fachwerkwelten – die Modellsammlung Dieter Ehret“ von 13.00 – 18.00 Uhr.

Die Sonderausstellung „Spazierstöcke aus aller Welt“ ist im Privatmuseum Reinhold Sack, Eichgasse 1 von 14.00 – 18.00 Uhr zu sehen.

Auch das Museum für Zeugnisse religiösen Volksglaubens bei der Katholischen Kirche hat von 14.00 – 16.30 Uhr für Sie geöffnet.

Das Eppinger Wahrzeichen, der 32 m hohe Pfeifferturm, wird von 14.00 – 18.00 Uhr durch die Heimatfreunde Eppingen zur Besteigung freigegeben.

Das Stellwerk West ist ebenfalls durch die Heimatfreunde von 14.00 – 16.00 Uhr zu besichtigen.

Um 14.30 Uhr findet eine öffentliche Stadtführung statt. Treffpunkt ist der Pfeifferturm Die Stadtführung dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 2,50 € pro Person.

Die Veranstalter Kraichgaumeister, Wirteverein, Handels- und Gewerbeverein, Verkehrsverein sowie die Stadt Eppingen freuen sich auf Ihren Besuch. Kommen Sie nach Eppingen und feiern Sie mit.

Ähnlicher Artikel

S4 fährt nicht – Vier Wochen Vollsperrung der Bahnlinie zwischen Eppingen und Schwaigern

S4 fährt nicht – Vier Wochen Vollsperrung der Bahnlinie zwischen Eppingen und Schwaigern

Gleisbauarbeiten auf der Linie S4 zwischen Eppingen und Schwaigern Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) führt auf der…
Die beste Pizza im Kraichgau

Die beste Pizza im Kraichgau

Knuspriges Gold aus Holz und Steinöfen Pizza ist etwas Herrliches. Ob Sie beim Italiener auf…
Eppingen: Unbekannte schütten Waldweg mit Bauschutt zu

Eppingen: Unbekannte schütten Waldweg mit Bauschutt zu

Dreister geht es fast nicht mehr: Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Waldweg zugeschüttet…
Überflutete Straßen nach heftigem Unwetter in Eppingen

Überflutete Straßen nach heftigem Unwetter in Eppingen

Downburst erwischt die Fachwerkstadt Kurz und heftig – eine Unwetterzelle entlud sich heute Nachmittag über…