Verloren im Maisfeld

Wer knackt das Maislabyrinth?

Es gibt Sie mittlerweile an allen Ecken und Enden – viele Landwirte versüßen den Kindern die Sommerferien indem Sie in einem Maisfeld ein großes Labyrinth anlegen. Dabei kommen die erstaunlichsten Motive heraus, wie unsere Flugaufnahmen von Jens Bratzel über dem Luisenhof bei Flehingen zeigen. Susanne Stein und ihr Team haben das gigantische Konterfei von Donald Duck in den hochgewachsenen Zuckerhirse-Feld gefräst. Gegen eine kleine Spende können die Kids durch das Labyrinth aus Donalds Konturen irren und mittels Laufzetteln spannende Aufgaben lösen. Das Labyrinth hat täglich ab 9 Uhr geöffnet.

Auch auf dem Milchof Lämmle bei Oberderdingen lockt ein XXL-Labyrinth vom Feinsten. In aufwendiger Art und Weise hat die Familie ihr Logo in den meterhohen Mais gemäht. Bis Ende September können die kleinen und großen Schatzsucher das begehbare Rätsel lösen. Unser Tipp: Verpassen Sie auf keinen Fall das große Hoffest auf dem Milchhof! Am 17. September wird hier groß gefeiert!

 

Ähnlicher Artikel

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

Der neue Imagefilm der Stadt feierte Premiere Zwölf Monate dauerten die Dreharbeiten für den neuen…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Neuer Regen und heftige Winde im Anmarsch

Neuer Regen und heftige Winde im Anmarsch

Nach den grau-nebligen Tagen am Wochenende kommen ab Mittwoch wieder Regen und Sturmwinde zu uns…
Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Verwittert und Geheimnisvoll – Das alte Steinzeugwerk Harsch  Seltene Einblicke in eine vergessene Welt Das alte…