Schwerverletzer Teenager bei Unfall zwischen Unter- und Oberöwisheim

Schwerverletzer Teenager bei Unfall zwischen Unter- und Oberöwisheim
Symbolbild
Klein-Lkw contra Leichtkraftrad

17-Jähriger schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagabend der 17 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrades nach dem Zusammenstoß mit einem Klein-Lkw in eine Klinik eingeliefert werden.

Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei war der Lenker des Kleintransporters gegen 22.05 Uhr von Unteröwisheim in Richtung Münzesheim unterwegs. An der Einmündung der Kreisstraße 3517 bog er links nach Oberöwisheim ab, missachtete den Vorrang des in Gegenrichtung fahrenden Zweiradlenkers und es kam zum Frontalzusammenstoß.

Der dabei schwerverletzte 17-Jährige wurde unter Einsatz eines Rettungsteams sowie eines Notarztes erstversorgt. Vor Ort geeilt war auch die Freiwillige Feuerwehr aus Unteröwisheim. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zudem war wegen ausgelaufener Betriebsstoffe des Kleinmotorrades eine Nassreinigung der Fahrbahn durch eine Spezialfirma notwendig. (ots)

Ähnlicher Artikel

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Urige Hütten-Gaudi in Münzesheim Zur großen Après-Ski-Party des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim pilgerten am Wochenende bereits…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…
Absolutes Halteverbot an der Unteröwisheimer Stadtautobahn verlängert

Absolutes Halteverbot an der Unteröwisheimer Stadtautobahn verlängert

Behörden ordnen Ausweitung bis zur Jahresmitte an Unteröwisheim gehört zu den verkehrsgeplagtesten Gemeinden in der…