Unbekannte fackeln Hochsitz bei Helmsheim ab

Unbekannte fackeln Hochsitz bei Helmsheim ab
Unbekannte fackeln Hochsitz bei Helmsheim ab

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Helmsheim und Heidelsheim zu einem Gartenhüttenbrand zwischen Helmsheim und Obergrombach gerufen. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, dass auf einem Grundstück am Waldrand keine Gartenhütte sondern ein Hochsitz aus bisher ungeklärten Gründen in Flammen stand. Die Feuerwehr löschte die Reste des Hochsitzes ab und benetzte die Umgebung mit Wasser, damit umliegendes Gras sich nicht entzünden kann. Mithilfe einer Wärmebildkamera wurden die Überreste auf Glutnester kontrolliert.

Bericht & Bild: Nadine Doll

Ähnlicher Artikel

Zwei Polizisten nach Übergriffen dienstunfähig

Zwei Polizisten nach Übergriffen dienstunfähig

Bruchsal/ Waghäusel: Polizeibeamte nach Widerstandshandlungen dienstunfähig Zwei Polizeibeamtinnen und ein Polizeibeamter sind bei zwei voneinander…
Schwerer Verkehrsunfall auf der B35 in Bruchsal

Schwerer Verkehrsunfall auf der B35 in Bruchsal

Zwei Schwer- und drei Leichtverletzte bei VU auf der B35 Zwei Schwer- und drei Leichtverletze…
Ermittlungen gegen jungen Raser – Wer wurde von diesem Fahrer gefährdet?

Ermittlungen gegen jungen Raser – Wer wurde von diesem Fahrer gefährdet?

Bruchsal / Bad Schönborn – Polizei ermittelt wegen Straßenverkehrsgefährdung und bittet um Meldung weiterer Geschädigter…
Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Wer tritt im Kraichgau an? Noch wenige Tage, dann wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Allein…