Ubstadt-Weiher: Radfahrerin nach Vorfahrsverletzung verletzt

Ubstadt-Weiher: Radfahrerin nach Vorfahrsverletzung verletztUnfall am Vatertag

Prellungen an Schulter und Oberkörper zog sich am Donnerstag um 11.50 Uhr eine 42 Jahre alte Radfahrerin aus Bad Schönborn zu, die nach einer Vorfahrtsverletzung zu Fall gekommen war. Die Frau fuhr hinter einem weiteren Radfahrer von Weiher kommend in den Kreisel zwischen Weiher und Stettfeld ein. Ein aus Richtung Bruchsal kommender Pkw mit Hundeanhänger fuhr ebenfalls in den Kreisel ein und missachtete hierbei die Vorfahrt der beiden Radfahrer. Bei den Bremsmanövern der Radfahrer kam es zur Kollision der beiden Radlern, wobei die Frau zu Fall kam. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden. Bei dem sich verkehrswidrig vehaltenden Fahrzeug handelte es sich um einen älteren, silberfarbenen BMW-Kombi mit Hundeanhänger. Der Fahrer entfernte sich ohne anzuhalten, unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrzeuggespann oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721/944840 zu melden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Lockere Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang in Zeutern „Feeling Good“ – dieser Musiktitel war nicht nur…
Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Ab sofort steht Sven für Euch am Zapfhahn Sein Lebenslauf könnte bunter nicht sein: Staplerfahrer,…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Hubert wirft wieder Bäume

Hubert wirft wieder Bäume

Vierter Platz bei der Weltmeisterschaft im Weihnachtsbaum-Weitwerfen Hubert Fielenbach aus Ubstadt-Weiher will es wieder wissen…