Ubstadt-Weiher: Mit Pkw überschlagen und schwer verletzt

Ubstadt-Weiher: Mit Pkw überschlagen und schwer verletzt
Bild: Feuerwehr Ubstadt
Schwere, entgegen erster Befürchtungen aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen hat ein 28 Jahre alter Pkw-Lenker in der Nacht zum Dienstag bei einem Unfall auf der Landesstraße 554 bei Ubstadt-Weiher erlitten.

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes war der Mann gegen 01.10 Uhr von Ubstadt kommend in Richtung Unteröwisheim unterwegs, als er in einer langgezogenen Rechtskurve ins Schleudern geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Nachdem das Fahrzeug ein Verkehrszeichen umgefahren hatte, überschlug es sich an einer Böschung und blieb schließlich im angrenzenden Acker auf dem Dach liegen.

Der nicht angegurtete 28-Jährige wurde schwer verletzt und kam nach erster Versorgung durch einen Notarzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Im Einsatz waren mehrere Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdiensten sowie die freiwillige Feuerwehr Ubstadt-Weiher unter dem Kommando von Mario Dutzi.

Der Wagen des Verunglückten, an dem Totalschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro entstanden war, wurde abgeschleppt. (ots)

Ähnlicher Artikel

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Wer tritt im Kraichgau an? Noch wenige Tage, dann wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Allein…
160 Kilo schwerer Schafbock aus Ubstadt verschwunden

160 Kilo schwerer Schafbock aus Ubstadt verschwunden

Ubstadt-Weiher: Wo ist Prosper? Der Besitzer einer 30-köpfigen Schafherde, die auf dem Solarpark in der…
Happy End auf zwei Rädern

Happy End auf zwei Rädern

Nach 25 Jahren vereint Geklautes Rad kehrt nach Ubstadt zurück Sie haben sich wieder! Harald…
O´zapft ist mol wieder – Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat begonnen

O´zapft ist mol wieder – Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat begonnen

Alle Oktoberfeste im Kraichgau im Überblick Fesche Bubn und knackige Madln willkommen Die Mingolsheimer und…