Ubstadt-Weiher: Geschlossenen Bahnübergang überquert – S-Bahn-Fahrer verhindert Unfall

Ubstadt-Weiher: Geschlossenen Bahnübergang überquert - S-Bahn-Fahrer verhindert UnfallMit einer reaktionsschnell eingeleiteten Gefahrenbremsung hat der Führer einer nach Odenheim fahrenden Bahn der Linie S 31 am Mittwochvormittag einen wohl folgenschweren Unfall verhindert.

Zu der haarsträubenden Situation war es gegen 10.55 Uhr gekommen, als ein in Richtung Osten unterwegs befindlicher Pkw-Lenker am Bahnübergang der Landesstraße 552 zwischen den Ortsteilen Stettfeld und Zeutern trotz rotem Lichtzeichen und heruntergelassener Schranken in den Schienenbereich einfuhr.

Obgleich er noch an der Schranke einen Schaden von rund 2.500 Euro verursachte und auch am Pkw erhebliche Schäden zu verzeichnen waren, fuhr der Autofahrer anschließend ohne anzuhalten weiter.

Noch während die von der alarmierten Polizei ausgelöste Fahndung in vollem Gange war und sich bereits Anhaltspunkte auf den Flüchtigen ergeben hatten, stellte sich der 78-Jährige beim Polizeirevier in Bad Schönborn. Als Grund für sein Fehlverhalten gab der Mann zu Protokoll, von der Sonne geblendet worden zu sein. Hiervon unbenommen wird er sich unter anderem wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr strafrechtlich verantworten müssen.

Ähnlicher Artikel

Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

Sachbeschädigungen am Ubstädter Bahnhof Zwei Jugendliche wurden am Donnerstagabend gegen 21:00 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung…
Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Lockere Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang in Zeutern „Feeling Good“ – dieser Musiktitel war nicht nur…
Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Ab sofort steht Sven für Euch am Zapfhahn Sein Lebenslauf könnte bunter nicht sein: Staplerfahrer,…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…