Ubstadt-Weiher: Betrunkener rast durch Kreisverkehr

Ubstadt-Weiher: Betrunkener rast betrunken durch Kreisverkehr
Symbolbild

Ein 29 – jähriger Autofahrer überfuhr am Sonntagmorgen einen Kreisel im Bereich Stettfeld. In der Folge schleuderte er über die Fahrbahn, riss über eine Strecke von 20 Metern Leitplanken aus der Verankerung und kam letztlich unterhalb der dortigen Böschung zum Stehen. Nach aktuellem Ermittlungsstand könnte überhöhte Geschwindigkeit und erheblicher Alkoholkonsum ursächlich für den Verkehrsunfall gewesen sein. Der Fahrer hatte zirka 1,7 Promille im Blut, überstand den Unfall jedoch unverletzt.

Der Gesamtschaden beträgt zirka 15000,00 Euro. Den Verursacher erwartet eine Anzeige und Fahrverbot.(ots)

Ähnlicher Artikel

Schwer verletzter Radfahrer nach Unfall bei Ubstadt-Weiher

Schwer verletzter Radfahrer nach Unfall bei Ubstadt-Weiher

Ubstadt-Weiher – Radfahrer übersieht PKW Schwere Verletzungen erlitt am Montagmorgen ein 56-jähriger Fahrradfahrer, als er…
Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…
Baum auf Hochleitung und überflutete Unterführung fordern Ubstadt-Weiherer Feuerwehr

Baum auf Hochleitung und überflutete Unterführung fordern Ubstadt-Weiherer Feuerwehr

Die Feuerwehr Ubstadt-Weiher musste wetterbedingt am vergangenen Sonntag gleich zweimal ausrücken So wurde die Abteilung…
Fasching, Kerwe, Bunter Hund – Das Wochenende in Ubstadt-Weiher

Fasching, Kerwe, Bunter Hund – Das Wochenende in Ubstadt-Weiher

Ein bunter Mix mit Regen garniert Sind wir ehrlich Freunde, das können wir uns nicht…