Tragischer Unfalltod in Ubstadt

Tragischer Unfalltod in Ubstadt
Archivbild

Mann ertrinkt im Kraichbach

Zu einem tragischen Unglücksfall kam es in der vergangenen Nacht in Ubstadt-Weiher.

Ein 71-Jähriger Mann kam dabei zu Tode. Mehr dazu in der Pressemitteilung der Polizei Karlsruhe:

Ein seit Mittwochabend vermisster 71-jähriger Mann wurde am frühen Donnerstagmorgen tot in einem Bach liegend aufgefunden. Der Verstorbene war nach einer Feier am Mittwochabend nicht nach Hause zurückgekehrt, weshalb die Familie am Donnerstagmorgen, gegen 03.00 Uhr, die Polizei verständigte. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Bruchsal dürfte der 71-Jährige auf seinem Nachhauseweg am Bach entlang gegangen und hierbei in den Bach gestürzt und ertrunken sein. Hinweise auf Fremdeinwirkung ergaben sich bislang nicht. (ots) Polizei Karlsruhe

Ähnlicher Artikel

Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

Sachbeschädigungen am Ubstädter Bahnhof Zwei Jugendliche wurden am Donnerstagabend gegen 21:00 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung…
Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Lockere Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang in Zeutern „Feeling Good“ – dieser Musiktitel war nicht nur…
Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Ab sofort steht Sven für Euch am Zapfhahn Sein Lebenslauf könnte bunter nicht sein: Staplerfahrer,…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…