Tölt und Pass in Gondelsheim

Das große Sportturnier für Islandpferde auf dem Bonartshäuserhof

Islandpferde sind eine wahre Augenweide. 2.400 km Luftlinie liegen zwar normalerweise zwischen ihrer Heimat und Gut Bonartshäuserhof bei Gondelsheim. Am Wochenende musste man aber um die stolzen Rösser von der idyllischen Vulkaninsel bewundern zu können, gar nicht mal so weit reisen. Denn auf der großen Reitanlage mitten im Kraichgau wurde mit dem OSI2017 ein spektakuläres World-Ranking Turnier von internationaler Bedeutung ausgetragen. Aus dem ganzen Land waren die Reiter mit ihren Island-Pferden angereist um sich im fairen Wettkampf aneinander zu messen. Wir waren mit der Kamera vor Ort. (Artikelbild: Waldo93 via Pixabay)

Ähnlicher Artikel

Unbekannte sprengen Gondelsheimer Rathaus-Briefkasten

Unbekannte sprengen Gondelsheimer Rathaus-Briefkasten

Gondelsheim- Briefkasten in die Luft gesprengt Übers Wochenende sprengten bislang Unbekannte den Briefkasten am Bürgermeisteramt…
So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

Der neue Imagefilm der Stadt feierte Premiere Zwölf Monate dauerten die Dreharbeiten für den neuen…
Ein lockeres „Hallo 2018“ in Gondelsheim

Ein lockeres „Hallo 2018“ in Gondelsheim

Die Neujahrsbegegnung in Gondelsheim 2018 Große Worte und viel Pomp und Prunk? Das ist nicht…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…