Tödlicher Verkehrsunfall auf der B35 bei Graben-Neudorf

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B45 bei Graben-Neudorf
Symbolbild

Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 35 Höhe Neudorf – Nord.

Nach ersten Ermittlungen der Verkehrspolizei Karlsruhe fuhr ein 38 Jahre alter VW-Fahrer auf der B 35 in Richtung Bruchsal, als er aus bislang unbekannter Ursache auf den Grünstreifen geriet und anschließen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. In der Folge überfährt er eine abgesenkte Leitplankenspitze, überschlug sich mehrfach und kam schließlich in einer tiefergelegenen Böschung zum Stillstand. Der Fahrer wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die B 35 musste zur Unfallaufnahme bis 13.15 Uhr voll gesperrt werden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Kommt die Zwangs-Biotonne im Kraichgau nun doch?

Kommt die Zwangs-Biotonne im Kraichgau nun doch?

Land drängt Landkreis zur Einführung der zusätzlichen Tonne Nein, wir brauchen keine Biotonne! Das war…
Stutensee: Auto rast in Eiscafe – Keine Verletzten

Stutensee: Auto rast in Eiscafe – Keine Verletzten

Stutensee: Internistischer Notfall führte zu glimpflich verlaufenem spektakulärem Verkehrsunfall Am 24.06.2017, gegen 11.40 Uhr, befuhr…
Kürnbach: 4-jähriges Mädchen auf abschüssiger Straße gestürzt

Kürnbach: 4-jähriges Mädchen auf abschüssiger Straße gestürzt

Rettungshubschrauber im Einsatz Ein vier Jahre altes Mädchen ist am Dienstag gegen 13.10 Uhr auf…
Zwei Tote bei Hochhausbrand in Stutensee

Zwei Tote bei Hochhausbrand in Stutensee

Stutensee-Büchig: Bei Brand eines Hochhauses bislang zwei Menschen ums Leben gekommen Bei einem Brand in…

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht!

*