Tödlicher Unfall auf der B3 bei Bad Schönborn

Zerstörungsorgie in Sinsheimer Gymnasium geklärt
Symbolbild

Bad Mingolsheim: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 3 unter Beteiligung eines Kraftrades

Am 21.07.2017, kurz nach 07.30 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Pkw Lenker die B3 von Bad Mingolsheim kommend in südlicher Richtung. Etwa mittig zwischen Bad Mingolsheim und Bad Langenbrücken wollte er über einen einmündenden Feldweg seinen Pkw wenden. In der Folge missachtete er die Vorfahrt eines ebenfalls von Norden kommenden 53 Jahre alten Kradfahrers. Durch die Kollision erlitt der Fahrer des Kraftrades tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallörtlichkeit. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Die B3 blieb im Zuge der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten bis 09.25 Uhr im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt. Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum (ots)

Ähnlicher Artikel

Kicken der Extraklasse bei den süddeutschen Meisterschaften in Mingolsheim

Kicken der Extraklasse bei den süddeutschen Meisterschaften in Mingolsheim

Die Bayern dominierten das Turnier Dieses Wochenende gab es im Kraichgau großen Fußball zu erleben.…
Bad Schönborn: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bad Schönborn: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Kleinwagen sind am Mittwochvormittag auf der Bundesstraße 3 bei Bad Schönborn…
Kicken Deluxe – Süddeutsche Meisterschaften im Ü-Fußball in der TuS-Sportpark-Arena

Kicken Deluxe – Süddeutsche Meisterschaften im Ü-Fußball in der TuS-Sportpark-Arena

Gastgeber-Team als Badischer Meister beim Ü40-Turnier dabei Am 5. und 6. August ermitteln die Titelträger…
Schlepper, Hakos und jede Menge Eicher in Mingolsheim

Schlepper, Hakos und jede Menge Eicher in Mingolsheim

Schlepperfreunde Mingolsheim lockten 105 historische Fahrzeuge ins Gewann „Löhl“ Bad Schönborn (ris). Wer sich am…