Tödlicher Unfall auf der B3 bei Bad Schönborn

Zerstörungsorgie in Sinsheimer Gymnasium geklärt
Symbolbild

Bad Mingolsheim: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 3 unter Beteiligung eines Kraftrades

Am 21.07.2017, kurz nach 07.30 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Pkw Lenker die B3 von Bad Mingolsheim kommend in südlicher Richtung. Etwa mittig zwischen Bad Mingolsheim und Bad Langenbrücken wollte er über einen einmündenden Feldweg seinen Pkw wenden. In der Folge missachtete er die Vorfahrt eines ebenfalls von Norden kommenden 53 Jahre alten Kradfahrers. Durch die Kollision erlitt der Fahrer des Kraftrades tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallörtlichkeit. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Die B3 blieb im Zuge der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten bis 09.25 Uhr im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt. Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum (ots)

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
„Tante Ottilies Pokerrunde“ begeisterte das Mingolsheimer Publikum

„Tante Ottilies Pokerrunde“ begeisterte das Mingolsheimer Publikum

Amüsante Wirrungen um reichlich unadelige Blaublüter Prasselnden Beifall erntete jetzt die Theatergruppe des Mingolsheimer Turn-…
Segen frei Haus – Die Sternsinger auf Tour

Segen frei Haus – Die Sternsinger auf Tour

Über 180 Familien besucht Mingolsheimer Kindern und Ministranten unterstützen weltweit größte Spendenaktion „von Kindern für…
Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Während in Bruchsal das Fast Food-Angebot üppig ausfällt, herrscht in Eppingen, Kraichtal und Östringen immer…