Tödlicher Motorradunfall bei Wössingen

Tödlicher Motorradunfall bei WössingenEin tragisches Ende nahm am Donnerstag eine Motorradfahrt eines 55-Jährigen

Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei fuhr der Zweiradlenker gegen 12:05 Uhr auf der Bundesstraße 293 von Karlsruhe in Richtung Bretten. Zwischen den Abfahrten Jöhlingen und Wössingen überholte er mit einer geliehenen Honda einen vorausfahrenden Pkw. Just in diesem Moment kam dem Zweiradfahrer ein Lkw entgegen. Der Fahrer des Lkw’s versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß mit dem Motorrad aber nicht mehr verhindern. Der Motorradfahrer prallte gegen die linke Fahrzeugseite des Entgegenkommenden und stürzte in der Folge auf die Fahrbahn.

Bei dem Aufprall zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu, so dass der hinzugerufenen Notarzt nur noch den Tod des 55-Jährigen feststellen konnten. Das Motorrad rutschte über die Fahrbahn und blieb in einem Graben liegen. Zur Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn war die Strecke, zwischen der Abfahrt Jöhlingen und der Abfahrt Wössingen, bis 15.35 Uhr voll gesperrt. Der geschädigte Lkw war nicht mehr Fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 30.000 Euro. (ots)

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Gemeinsam für ein einheitliches Ladesystem Es könnte alles so einfach sein… Stecker rein und auftanken……
Bürgermeister empört über mangelnde Berücksichtigung von Gemeindeinteressen bei Haushaltsplanung des Landes

Bürgermeister empört über mangelnde Berücksichtigung von Gemeindeinteressen bei Haushaltsplanung des Landes

Digitalisierung stand im Mittelpunkt der Bürgermeisterversammlung Kreis Karlsruhe. Die Digitalisierung wirkt sich zunehmend auf alle…
Kürnbach: 35-Jähriger sticht auf 51 Jahre alte Frau und deren Tochter ein

Kürnbach: 35-Jähriger sticht auf 51 Jahre alte Frau und deren Tochter ein

Wohl in einer psychischen Ausnahmesituation hat am Montag gegen 20.50 Uhr in Kürnbach ein 35-jähriger…