Stühlerücken im Kabelnetz – Unitymedia sortiert (fast) alle Programme neu

Stühlerücken im Kabelnetz - Unitymedia sortiert (fast) alle Programme neu
Stühlerücken im Kabelnetz – Unitymedia sortiert (fast) alle Programme neu

Update 11.09.2017 – Changeday verschoben

Wegen zahlreicher Probleme bei den Kanalumstellungen in anderen Bundesländern hat Unitymedia den Changeday für Baden-Württemberg und damit auch für unsere Region verschoben. Neuer Termin für die Umstellung ist nun am 17. Oktober. Der Grund: In Nordrhein-Westfalen hatte es bei Kunden mit älteren Hausverkabelungen erhebliche technische Probleme nach der Umstellung gegeben. Diese Haushalte konnten die Standardauflösung der unverschlüsselt empfangbaren Privatsender nicht mehr empfangen und erhielten stattdessen ein verschlüsseltes Programm.

95% der Programme wechseln den Platz – Ohne einen Suchlauf geht gar nichts.

Es wird gepuzzelt beim Kabelnetzbetreiber Unitymedia, der auch die meisten Kabelanschlüsse in unserer Region betreibt. Neue Sender kommen dazu und dadurch wechseln 95% aller Programme ihren angestammten Platz in der Senderliste. „Changeday“ nennt Unitymedia dieses große Stühlerücken und hat zu diesem Anlass eine große Info-Seite online gestellt, die den Kabelkunden die Neueinrichtung ihrer Geräte erleichtern sollen.

Betroffen von der Umstellung sind rund 6,4 Millionen Haushalte in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Im Kraichgau ist der 12. September Stichtag für die Umstellung. Dann sollten alle TV-Zuschauer bei ihren Fernsehgeräten oder Kabelboxen einen Suchlauf starten um die neuen Sender einzubinden und die bestehenden an neuer Stelle wiederzufinden. Im Anschluss beginnt dann das große Sortieren um den Salat wieder in die gewohnte und gewünschte Reihenfolge zu bringen.

Neue Sender kommen dazu

Anstatt die Anpassungen häppchenweise vorzunehmen, hat sich Unitymedia offenkundig zu einem großen Paukenschlag entschieden um den Nutzern den Stress der Neueinrichtung nur einmal aufzubürden. Als Trostpflaster für all jene, die nun genervt ausatmen… Es kommen auch ein paar neue Sender hinzu. Zum einen sind ab dem 12. September NDR und BR künftig im gesamten Kabelnetz in der HD-Variante zu empfangen, zudem kommen neu dazu: Health.tv, Welt der Wunder TV und QVC Beauty & Style HD. Ob dieser illustre Zugewinn zu Standing Ovations in der Region führt, bleibt allerdings abzuwarten. Manche TV-Geräte und Empfangsboxen von Unitymedia können die neuen Programme auch automatisch erfassen, hier haben die Nutzer kaum etwas zu tun. Für alle anderen gilt: Suchen, ausmisten und sortieren.

Oma nicht vergessen

Haben Sie Senioren in der Verwandtschaft die gerne Fernsehen und mit technischen Geräten eher auf Kriegsfuß stehen? Denken Sie an Oma und Opa und schauen Sie am 12. September mal vorbei. Verbinden Sie eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen damit auch hier einen Sendersuchlauf durchzuführen und die Programme wieder in der altvertrauten Reihenfolge zu sortieren.

 

Mehr zum Changeday finden Sie im Netz auf:  www.unitymedia.de/changeday

Ähnlicher Artikel

Meteorit über dem Kraichgau gesichtet?

Meteorit über dem Kraichgau gesichtet?

War es nur verglühender Weltraumschrott? Ein großer Feuerball am Himmel mit einem brennenden Schweif –…
Das mysteriöse Hackfleisch von Berghausen

Das mysteriöse Hackfleisch von Berghausen

Was hat es mit dem Pfund Hackepeter auf sich? Es ist jede Woche der gleiche…
Lost Places: Das Sonderwaffenlager der US Army im Kraichgauer Hügelland

Lost Places: Das Sonderwaffenlager der US Army im Kraichgauer Hügelland

Sonderwaffenlager der US Army im Kraichgauer Hügelland Geheim, fast unbekannt und noch vor Vandalismus weitgehend…
Monatelang Vollsperrung der K4170 zwischen Dielheim und Rauenberg

Monatelang Vollsperrung der K4170 zwischen Dielheim und Rauenberg

Aus-, Neubau und Erhaltung A6: Sperrung der Kreisstraße 4170 zwischen Dielheim und Rauenberg ab 13.…