Sommer im Brettener Stadtpark – das Programm steht!

Sommer im Brettener Stadtpark – das Programm steht!Musik – Theater – Kleinkunst – Sport

Zum Stadtjubiläum 2017 erwacht in den Sommerferien (27. Juli bis 10. September) der Brettener Stadtpark zum Leben. In relaxter Atmosphäre finden verschiedene Events aus den Bereichen Theater, Musik, Kleinkunst und Sport statt. Auch einige Veranstaltungen des Kinderferienprogramms, der Stadtbücherei und der Volkshochschule werden in den Park verlegt. Für den gesamten Zeitraum wird ein „Lesezimmer im Grünen“ eingerichtet, das mit seinem offenen Bücherregal zum Verweilen einlädt.

In dem Projekt „Bretten zeigt Flagge“ des Kunstvereins präsentieren 17 Künstlerinnen und Künstler großformatige Arbeiten, die sie eigens für die einmalige Outdoor-Aktion geschaffen haben. Die Kunstwerke, die auf Fahnen aufgebracht sind, können den ganzen Sommer im Park bewundert werden. Zum Auftakt der Ausstellung gibt es am 28. Juli 2017 ein Fest unter Bäumen, das auch die Möglichkeit zur Begegnung mit den Brettener Kunstschaffenden bietet.

Eine weitere Highlight-Veranstaltung des Sommers im Stadtpark ist der Naturparkmarkt am 30. Juli 2017. Hier kann geschlemmt, geschaut und gestaunt werden, denn Direktvermarkter bieten Gaumenfreuden und andere Produkte aus der Gegend an. Musikalisch begleitet wird der Markt von den Burgwaldmusikanten.

Das Teatro Gillardo präsentiert gleich an zwei Abenden (03. und 05. August 2017) im Park seine Interpretation des Tartuffe oder des Betrügers von Molière und entführt die Zuschauer so in die humorvolle Welt des Sommertheaters.

Am 31. August macht das SWR 4 Sommererlebnis Halt im Stadtpark und bietet Radio zum Anfassen und Genießen.

Poesie und Performance erwarten die Besucher beim ersten Brettener Poetry Slam am 07. September. Hier kürt das Publikum den Sieger.

Der Freitagabend und Sonntagmittag stehen ganz im Zeichen der Musik. Hier präsentieren sich Gruppen aus Bretten und Umgebung. Besucher können sich auf Caro Trischler, die Kraichgau Buffalos, die Contrabrass Big Band feat. Jenny Loosemore, den Chor Zeitlos, die Stadtkapelle und Jazz im Grünen freuen. Auch an den anderen Wochentagen werden unterschiedliche Themen fokussiert. So liegt montags der Schwerpunkt auf der Literatur mit Buchvorstellungen und Lesungen, während mittwochs die VHS Kurse aus den Bereichen Kultur & Kreativität, Gesundheit & Fitness sowie Sprachen anbietet. Donnerstag ist Theatertag mit Stücken für Erwachsene oder Kinder.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im neuen Flyer zum Sommer im Stadtpark oder unter: www.bretten2017.de.

Ähnlicher Artikel

Bretten gibt alles

Bretten gibt alles

Bretten bewegt sich 1250 Jahre alt, jung und voller Tatendrang – So zeigten sich die…
De Maddin wird 60

De Maddin wird 60

Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff feiert runden Geburtstag Eigentlich hätte der kleine Festakt zum 60. Geburtstag…
Der Blick über den Tellerrand

Der Blick über den Tellerrand

Behindertensport macht Schule Spannende Einblicke für Brettener Schüler Emsiges Treiben im Hallensportzentrum Bretten. Schülerinnen und…
Der beste Döner im Kraichgau

Der beste Döner im Kraichgau

Im Brettener Barbarossa dreht sich der König aller Kebaps Um das gleich vorweg zu nehmen:…