Sinsheim: Mann krankenhausreif geschlagen

Sinsheim: Mann krankenhausreif geschlagen
Symbolbild (red)

Zeugen dringend gesucht

Am frühen Sonntagmorgen wurde in der Hauptstraße ein 42-jähriger Mann verletzt aufgefunden. Ein Zeuge hatte gesehen, wie gegen 1.40 Uhr, der Mann vor dem Anwesen Nr. 68 -in Höhe einer Bäckerei- auf dem Gehweg lag und über ihn sich eine Person gebeugt hatte, der ihn mit Schlägen traktierte. Umgehend verständigte er Polizei und Rettungsdienst. Beim Eintreffen der Streife, war der Täter, der ca. 185 cm groß und schlank ist, sowie dunkle Bekleidung und eine dunkle Mütze trug, bereits geflüchtet.

In unmittelbarer Tatortnähe am Kirchplatz wurde im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung ein Mann kontrolliert, auf den die Beschreibung vage zutraf. Ob er mit der Tat in Verbindung steht, ist Gegenstand der Ermittlungen. Der 42-Jährige wurde nach seiner notärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in eine Heidelberger Klinik transportiert. Über seinen Gesundheitszustand liegen keine Erkenntnisse vor. Zeugen, die Hinweise zur Tat und dem Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Sinsheim: Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt

Sinsheim: Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt

Angestellte wird bei Gegenwehr verletzt Am Mittwochabend, gg. 19.45 Uhr, betrat ein maskierter Täter mit…
Neu in Sinsheim: „Euphoria“ – Saunieren wie die Wikinger

Neu in Sinsheim: „Euphoria“ – Saunieren wie die Wikinger

Höher, Besser, Weiter. Die Thermen & Badewelt Sinsheim backt bekanntlich keine kleinen Brötchen. Auch mit…
Tödlicher Unfall auf der A6 bei Sisnheim

Tödlicher Unfall auf der A6 bei Sisnheim

Kleinlaster fährt auf Sattelzug auf Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle Am Mittwochmorgen, gg. 05.30…
Let the good times roll

Let the good times roll

Faszination „Harley Davidson“ auf dem großen Motorrad-Wochenende im Technik Museum Sinsheim Das Technik-Museum lud am…