Sinsheim: Kinoleinwand aufgeschlitzt

Sinsheim: Kinoleinwand aufgeschlitzt
Sinsheim: Kinoleinwand aufgeschlitzt

Hoher Schaden

Hat Jemand Beobachtungen gemacht ?

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Die Kinoleinwand des Saals 3 beschädigte am Sonntagabend ein bislang unbekannter Täter, indem er dieser einen ca. 20 cm langen Riss zugefügt hatte. Bemerkt wurde die Beschädigung nach der letzten Vorstellung bzw. während den Aufräumarbeiten kurz vor 23 Uhr.

Nach ersten Angaben schlägt der Schaden mit über 10.000 Euro zu Buche. Kinobesucher, denen zwischen 17.30 und 22.45 Uhr Verdächtiges aufgefallen ist und Hinweise zur Sachbeschädigung geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, in Verbindung zu setzen.

Ähnlicher Artikel

Zerstörungsorgie in Sinsheimer Gymnasium geklärt

Zerstörungsorgie in Sinsheimer Gymnasium geklärt

Nach zahlreichen Zeugenhinweisen Tatverdächtige ermittelt In der Nacht vom 2. Juli auf 3. Juli hatten…
Der wilde Osten fängt gleich hinter Sinsheim an

Der wilde Osten fängt gleich hinter Sinsheim an

Großes Ostalgie-Treffen im Auto & Technikmuseum Am Sonntag fand unter dem Motto „Trabi, Lada, Simson…
„Spritzberg 2.0“ – Der neue Rohrbacher Spielplatz ist fertig

„Spritzberg 2.0“ – Der neue Rohrbacher Spielplatz ist fertig

Was lange währt, wird endlich gut! Unter dieses Motto stellte Ortsvorsteher Friedhelm Zoller die offizielle…
Auf dem Land und unter dem Wasser

Auf dem Land und unter dem Wasser

Zwei neue Filme im IMAX 3D Laser 4k Kino in Sinsheim Sinsheim. Am 22. Juni…