Sinsheim: 22-jähriger stürzt von Gerüst und wird schwer verletzt

Sinsheim: 22-jähriger stürzt von Gerüst und wird schwer verletzt
Archivbild

Ursache unklar

Rettungshubschrauber im Einsatz

Aus bislang unklarer Ursache stürzte am Mittwochvormittag, kurz nach 10 Uhr, ein 22-jähriger Arbeiter in der Robert-Mayer-Straße aus einer Höhe von rund zwei Metern von einem Gerüst und verletzte sich dabei schwer.

Der junge Mann war gerade mit mehreren Kollegen damit beschäftigt, Dachelemente zu installieren, als er in die Tiefe auf eine Betonplatte stürzte. Das Gerüst war an der Innenwand eines Anbaus eines Autohauses angebracht. Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik geflogen.

Das Polizeirevier Sinsheim hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Das Gewerbeaufsichtsamt des Rhein-Neckar-Kreises ist eingeschaltet. (ots)

Ähnlicher Artikel

Der wilde Osten fängt gleich hinter Sinsheim an

Der wilde Osten fängt gleich hinter Sinsheim an

Großes Ostalgie-Treffen im Auto & Technikmuseum Am Sonntag fand unter dem Motto „Trabi, Lada, Simson…
„Spritzberg 2.0“ – Der neue Rohrbacher Spielplatz ist fertig

„Spritzberg 2.0“ – Der neue Rohrbacher Spielplatz ist fertig

Was lange währt, wird endlich gut! Unter dieses Motto stellte Ortsvorsteher Friedhelm Zoller die offizielle…
Auf dem Land und unter dem Wasser

Auf dem Land und unter dem Wasser

Zwei neue Filme im IMAX 3D Laser 4k Kino in Sinsheim Sinsheim. Am 22. Juni…
Pizza Pasta – Sinsheimer Kult-Pizzeria wird 30

Pizza Pasta – Sinsheimer Kult-Pizzeria wird 30

Seit dem Mauerfall glüht der Holzofen Ich gebe es offen und frei zu: Mit den…