Sinsheim: 22-jähriger stürzt von Gerüst und wird schwer verletzt

Sinsheim: 22-jähriger stürzt von Gerüst und wird schwer verletzt
Archivbild

Ursache unklar

Rettungshubschrauber im Einsatz

Aus bislang unklarer Ursache stürzte am Mittwochvormittag, kurz nach 10 Uhr, ein 22-jähriger Arbeiter in der Robert-Mayer-Straße aus einer Höhe von rund zwei Metern von einem Gerüst und verletzte sich dabei schwer.

Der junge Mann war gerade mit mehreren Kollegen damit beschäftigt, Dachelemente zu installieren, als er in die Tiefe auf eine Betonplatte stürzte. Das Gerüst war an der Innenwand eines Anbaus eines Autohauses angebracht. Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik geflogen.

Das Polizeirevier Sinsheim hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Das Gewerbeaufsichtsamt des Rhein-Neckar-Kreises ist eingeschaltet. (ots)

Ähnlicher Artikel

Champions-League-Playoff – TSG gegen FC Liverpool – Großes Fanfest in der Stadt

Champions-League-Playoff – TSG gegen FC Liverpool – Großes Fanfest in der Stadt

Spitzensport im Kraichgau – Das muss gefeiert werden Sinsheim ist bereit für die Gäste aus…
Ein Wochenende lang V8-Motorensound und Rock’n‘Roll

Ein Wochenende lang V8-Motorensound und Rock’n‘Roll

US-Car Treffen im Auto & Technik Museum Sinsheim PS-starke Mustangs, extralange Cadillacs, unrestaurierte Hot Rods…
Die beste Pizza im Kraichgau

Die beste Pizza im Kraichgau

Knuspriges Gold aus Holz und Steinöfen Pizza ist etwas Herrliches. Ob Sie beim Italiener auf…
Sinsheim: Mann krankenhausreif geschlagen

Sinsheim: Mann krankenhausreif geschlagen

Zeugen dringend gesucht Am frühen Sonntagmorgen wurde in der Hauptstraße ein 42-jähriger Mann verletzt aufgefunden.…