Schwermetall in Büchenau

Headbanging extreme bei der 10. Büchenauer Rocknacht

Eng umschlungen tanzende Paare, Rosé-Sekt und süß-melancholische Kuschelmusik. Das alles gab es auf der Büchenauer Rocknacht…nicht. Stattdessen ausgebleichte Bandshirts, Lederwesten und wirbelndes Haupthaar zu schreienden Gitarren und noch lauter schreienden Leads.

Am 11. März feierte die Rocknacht ihr 10. Jubiläum und dafür haben sich die Büchenauer Basselschorra-Guggemusiker nicht lumpen lassen. Große Namen bzw. deren Tribute gaben sich auf der  XXL-Bühne den Röhrkolben in die Hand und ließen im Saal das Durschschnittsalter schon während der ersten Tracks um 30 Jahre eindampfen. MISS Destruction, Stacked Actors, Rebel Monster, Bullz on Parade und Bon Scott. Ein geiler Abend nachdem noch heute die Nackenmuskeln brennen dürften. Wir haben der Show einen Kurzbesuch abgestattet!

Ähnlicher Artikel

Fünf Wochen Baustelle: Teil und Vollsperrungen auf der B35 zwischen Helmsheim und Gondelsheim

Fünf Wochen Baustelle: Teil und Vollsperrungen auf der B35 zwischen Helmsheim und Gondelsheim

Fahrbahndeckenerneuerung auf B35 zwischen Helmsheim und Gondelsheim Ab Montag, den 21.August, bis voraussichtlich 10. Oktober…
Verwirrung um die Zukunft des Irish Pub in Bruchsal

Verwirrung um die Zukunft des Irish Pub in Bruchsal

Muss das Egan´s umziehen oder nicht? Vor zwei Jahren haben wir das erste Mal über…
Bruchsal: Schlägerei mit Schwerverletzten

Bruchsal: Schlägerei mit Schwerverletzten

Bei einer wilden Schlägerei sind in der Nacht zum Sonntag in der John-Deere-Straße in Bruchsal…
O´zapft unterm Eiffelturm – Weiher feiert wieder

O´zapft unterm Eiffelturm – Weiher feiert wieder

Wenn Weiher feiert, spielt das Wetter keine Rolle Paris mag die Stadt der Liebe sein…