Schwerer Verkehrsunfall bei Menzingen

Schwerer Verkehrsunfall bei Menzingen
Symbolbild

Kraichtal-Menzingen: Zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter bei Unfall

Ein 23-jähriger Fahrradfahrer und sein 5-jähriges Kind sind am Dienstag gegen 14.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Der Radfahrer war zusammen mit seiner Tochter auf dem Gepäckträger auf der Kirchstraße unterwegs. An der Einmündung zur Bahnhofstraße übersah er den von rechts kommenden Toyota. Es kam zum Zusammenprall, bei dem der Vater und sein Kind schwer verletzt wurden.

Der 23-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die 5-Jährige und der leicht verletzte Autofahrer wurden ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallaufnahme dauert noch an. (ots)

Ähnlicher Artikel

Kraichtal: Stallbrand entpuppt sich als Strohfeuer

Kraichtal: Stallbrand entpuppt sich als Strohfeuer

Feuerwehren aus Ubstadt-Weiher und Kraichtal im Einsatz Aufregung am späten Montag-Abend am Ortsrand von Kraichtal…
Die Unteröwisheimer Pizza-Eis-Fusion

Die Unteröwisheimer Pizza-Eis-Fusion

Aus Zwei mach Eins Die D´Alessandro Pizza-Eis-Connection ist im Kraichgau nicht mehr wegzudenken. Da gäbe…
Sonne, Tiere, Obst und Wein rund um Schloss Graf-Eberstein

Sonne, Tiere, Obst und Wein rund um Schloss Graf-Eberstein

Buntes Treiben bei sommerlichen Temperaturen in Kraichtal-Gochsheim Kraichtal (kc) Ab und zu wehte ein erfrischendes…
Großeinsatz der Feuerwehr nach massivem Flächenbrand in Unteröwisheim

Großeinsatz der Feuerwehr nach massivem Flächenbrand in Unteröwisheim

Kleine Ursache, große Wirkung Was anfänglich als Kleinbrand in einem Gartengrundstück bei Unteröwisheim begann, wuchs…