Sattelzug verletzt 14-Jähriges Mädchen in Eppingen-Richen

Sattelzug verletzt 14-Jähriges Mädchen in Eppingen-Richen
Das Polizeirevier in Eppingen

Eppingen: Sattelzug gegen Fußgänger

Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am Montagmittag in Eppingen. Kurz vor 12 Uhr gingen zwei Jugendliche auf dem Gehweg der Ittlinger Straße in Richtung Stadtmitte, als ein Sattelzug an ihnen vorbei fuhr. Als das Heck des Aufliegers in Höhe der beiden jungen Frauen war, öffnete sich dessen offensichtlich nicht ordnungsgemäß geschlossene Heckklappe und traf eine der beiden Fußgängerinnen am Hinterkopf. Die 14-Jährige erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen. Da die Verletzte und ihre Freundin von dem LKW lediglich sahen, dass der Auflieger eine Plane hat und die Hecktür weiß ist, sucht die Polizei Zeugen. Insbesondere Passanten, die sich unmittelbar nach dem Unfall um die 14-Jährige kümmerten und der Fahrer eines schwarzen Mercedes, der dem Sattelzuglenker noch hupte, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Eppingen unter der Telefonnummer 07262 60950 zu melden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Von Hier für Hier – Die Eppinger Weihnachtstanne kommt aus Elsenz

Von Hier für Hier – Die Eppinger Weihnachtstanne kommt aus Elsenz

Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz steht Normalerweise reisen die großen städtischen Tannen im Kraichgau aus…
Wieder gerade und nagelneu – Das Eppinger Kaufland ist zurück

Wieder gerade und nagelneu – Das Eppinger Kaufland ist zurück

Sanierungen und Neugestaltung abgeschlossen Über das Angebot an Supermärkten in der Stadt darf sich in…
Bauhaus und Edeka – „Markt wechsel Dich“ in Bruchsal und Eppingen

Bauhaus und Edeka – „Markt wechsel Dich“ in Bruchsal und Eppingen

Der Alte schließt, der Neue eröffnet Auch Einkaufsmärkte kommen irgendwann in die Jahre und wenn…
Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…