S4 fährt nicht – Vier Wochen Vollsperrung der Bahnlinie zwischen Eppingen und Schwaigern

Gleisbauarbeiten auf der Linie S4 zwischen Eppingen und Schwaigern

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) führt auf der Strecke der Stadtbahnlinie S4 zwischen Eppingen und Schwaigern von Samstag, 12. August, 3 Uhr, bis Montag, 11. September, 4.30 Uhr, verschiedene Infrastrukturmaßnahmen durch. Unter anderem saniert die AVG mehrere Brücken und erneuert Schienen und Gleisschwellen. Während der Baumaßnahme kommt es zu Einschränkungen beim Stadtbahnverkehr der Linie S4. Fahrgäste werden gebeten, die entsprechenden Aushänge an den Haltestellen zu beachten.

Die Züge der S4 aus Richtung Karlsruhe enden während der Sperrung in Eppingen und beginnen dort in Richtung Karlsruhe. Die Züge aus Richtung Heilbronn enden in Schwaigern Bahnhof und beginnen dort in Richtung Heilbronn. Zwischen Eppingen und Schwaigern setzt die AVG Busse als Schienenersatzverkehr (SEV) ein. Diese haben Anschluss an den Zugverkehr. Die Haltestelle Gemmingen West wird nicht vom Schienenersatzverkehr bedient.

Fahrweg der SEV-Busse:

 

 

 

Geänderte Fahrpläne der Stadtbahnlinie S4:

Im Abschnitt zwischen Heilbronn und Schwaigern entfallen einzelne Bahnen. Als Ersatz halten die stündlichen Eilzüge zwischen Heilbronn und Schwaigern an allen Unterwegshalten, wodurch sich für die Eilzüge geänderte Abfahrts- und Ankunftszeiten ergeben. Zudem wurden in den Abendstunden einzelne Zugfahrten an den SEV angepasst und verkehren früher bzw. später als gewöhnlich.

Im Abschnitt zwischen Karlsruhe Albtalbahnhof und Eppingen wurden einzelne Zugfahrten in den Morgen- und Abendstunden an den SEV angepasst und verkehren früher bzw. später als gewöhnlich.

Aktuelle Informationen zu den Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Stadtbahnen und SEV-Busse gibt es bei der elektronischen Fahrplanauskunft auf der AVG-Website unter www.avg.info

Grafik und Text: AVG Pressestelle

Ähnlicher Artikel

Stadt Eppingen übernimmt Hellberg-Kindergarten

Stadt Eppingen übernimmt Hellberg-Kindergarten

Am Montag, dem 16. Oktober, haben die Evangelische Kirchengemeinde und die Stadt Eppingen es besiegelt:…
Truck-Invasion lässt Rohrbach leuchten

Truck-Invasion lässt Rohrbach leuchten

Rohrbach feiert die Kerwe der anderen Art Seit der Wiederbelebung der Rohrbacher Kerwe vor einigen…
Rohrbach bekommt den Rohrbach zurück

Rohrbach bekommt den Rohrbach zurück

Große Geldspritze für Mammut-Projekt in Eppingen Bisher fristet der Rohrbach in weiten Teilen des gleichnamigen…
Der verbotene „Polizeiruf 110“ aus Eppingen

Der verbotene „Polizeiruf 110“ aus Eppingen

Neonazi-Terror in der Fachwerkstadt Samstags, wenn Krieg ist. So lautet der Titel eines Romanes von…