Rhein-Neckar-Löwen holen den ersten Meistertitel

Rhein-Neckar-Löwen holen den ersten MeistertitelJubel bei den Löwen hallt durch den ganzen Kraichgau

Na, wer sagt´s denn. Es geht doch! Die Rhein-Neckar-Löwen haben gegen die TuS N-Lübbecke den Sack zugemacht und das erste Mal seit der Vereinsgründung den deutschen Meisterpokal nach Hause geholt. Zu keinem Zeitpunkt drosselten die Löwen in dieser letzten Auswärtsbegegnung der Saison das Tempo und ließen keinen Zweifel an ihrem Siegeswillen. Kapitän Uwe Gensheimer, der den Verein nun Richtung Paris verlassen wird, glänzte in dieser Partie mit technisch einwandfreien Spielzügen und so prasselten die Bälle ins Lübbecker Tor. Der Zwischenstand zur Pause: Stolze 17:10 für die Löwen. Auch in der zweiten Hälfte gab es nix zu meckern und so holten die Gäste einen Punkt nach dem anderen.

Volle Power auch in der zweiten Spielzeit

Die zahlreich mitgereisten Löwen-Fans sorgten für die passende Motivation, so dass auch im fernen Westfalen kein Heimweh aufkam. Die Löwen dankten es ihren Fans mit weiteren, teilweise spektakulären Treffern und einem amtlichen Endergebnis von 35:23. Dieser Sieg war immerhin der 28. von insgesamt 32 Spielen in der Handball-Bundesliga.

Ähnlicher Artikel

Kleintransporter überschlägt sich auf der A5

Kleintransporter überschlägt sich auf der A5

Am Dienstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Forst zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter…
So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

Der neue Imagefilm der Stadt feierte Premiere Zwölf Monate dauerten die Dreharbeiten für den neuen…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Während in Bruchsal das Fast Food-Angebot üppig ausfällt, herrscht in Eppingen, Kraichtal und Östringen immer…