O´zündt is

Der Meiler brennt – Das Sprantaler Köhlerfest hat begonnen

Alle Jahre wieder, beziehungsweise alle zwei Jahre wieder – herrscht auf der Köhlerwiese in Sprantal emsiges mittlelalterliches Treiben. Wenn die Sprantaler Köhler zum traditionellen Köhlerfest laden, schlüpft das gemeine Volk in die Schlappen und der Adel in die Schnabelschuhe und macht sich auf zur großen Waldlichtung. Dort haben die Köhler in wochenlanger Vorarbeit schon den großen Meiler errichtet, der – einmal entzündet – in seinem Inneren die beste Kohle weit und breit gebiert. Rund um das Ritual des Entzündens feiern die Akteure dabei ein Fest das weit und breit seines gleichen sucht. Wir waren mit der Kamera schon für Euch vor Ort!

Ähnlicher Artikel

Brettener Schulen werden über die Sommerferien saniert

Brettener Schulen werden über die Sommerferien saniert

Die Sommerferien bieten die Gelegenheit Renovierungs-, Instandhaltungs-, und Modernisierungsarbeiten in den Brettener Schulen durchzuführen. So…
Kicken in der Kugel – Bubble Ball in Östringen

Kicken in der Kugel – Bubble Ball in Östringen

Ein toller Spaß für Östringer Kids Fußball, das kennt jeder – klar. Doch wie wäre…
Bretten: Rabiater Ladendieb verliert Ausweisdokumente

Bretten: Rabiater Ladendieb verliert Ausweisdokumente

Ermittlungen waren ein Kinderspiel Ein 37-Jähriger passierte am Montag, gegen 16.30 Uhr, in einem Einkaufsmarkt…
Ampel-Tuning in Bretten für besseren Verkehrsfluss

Ampel-Tuning in Bretten für besseren Verkehrsfluss

Neue verkehrsabhängige Ampelanlagen fördern den Verkehrsfluss in der Wilhelmstraße Das Landratsamt Karlsruhe hat vergangenen Donnerstag…