O´zapft ist mol wieder – Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat begonnen

089photoshootings / Pixabay
Alle Oktoberfeste im Kraichgau im Überblick

Fesche Bubn und knackige Madln willkommen

Die Mingolsheimer und die Stettfelder haben am vergangenen Wochenende schon den Anfang gemacht – doch die diesjährige Oktoberfest-Saison startet erst so richtig durch.

Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir die schönsten Wiesn-Kopien für Sie zusammengefasst. Überall im Kraichgau wird an den kommenden Wochenenden gefeiert – Lederhosn und Dirndl gehören in der Region längst zur notwendigen Grundausstattung. In diesem Sinne, ihr lieben badischen Bayern oder bayrischen Badner oder ihr Haxn und Maß-Liebhaber…pick ´n choose 🙂

12. Oktoberfest in Forst

Es ist wieder soweit: am kommenden Wochenende lädt der Förderverein des FC Germania Forst vom 15. bis 18. September 2017 zum zwölften Oktoberfest ins bayrisch geschmückte Festzelt auf dem Waldsee-Parkplatz ein. Es heißt wieder: Dirndl und Lederhose aus dem Schrank, es wird wieder geschunkelt, gesungen, gelacht und gefeiert! Grandiose Feststimmung ist garantiert. Festeröffnung: am Freitag, 18.30 Uhr, mit dem traditionellen Fassanstich Auch am Samstag und am Montag ist um 18.30 Uhr der Festbeginn angesagt. Am Sonntag wird um 11.00 Uhr mit einem Frühschoppen gestartet. „d´Jung Ottinger Blechmusi“ ist zum siebten Mal in Forst auf der Festbühne und sorgt am Freitag- und Samstagabend für zünftige Unterhaltungs- und Stimmungsmusik. Märsche, neueste Oktoberfesthits, Stimmungskracher, Showeinlagen und viel gute Laune stehen auf dem Programm. Am Sonntag ab 11.00 Uhr werden regionale Musikvereine und am Montag ab 18.30 Uhr die „Romanticas“ für Kurzweiligkeit und gute Laune sorgen. Im Vordergrund des Oktoberfestes steht bayrische Gemütlichkeit mit deftigen Schmankerln und Stimmungsmusik. Auch kulinarisch verbreitet das Oktoberfest das Flair seines Münchner Vorbildes! Es gibt wieder original bayrisches Festbier, Ochs am Spieß, Brathendl, Weißwurst, Haxen, Radi, Obazda und vieles mehr. Stimmung und gute Laune pur sind garantiert. Die Veranstalter laden die ganze Bevölkerung aus Nah und Fern zu diesem regionalen Highlight herzlich ein. (Heimo Czink)

Oktoberfest bei den Östringer Fußballern

Das mittlerweile 38. Oktoberfest des FC Östringen auf dem Vereinsgelände am Waldbuckel wartet vom 15. bis 18. September über vier Tage hinweg mit einem abwechslungsreichen Programm auf und bietet alle Voraussetzungen für stimmungsvolle „weiß-blaue“ Atmosphäre rund um das Josef-Küne-Waldstadion. Zur Eröffnung gibt es am Freitagabend ab 18 Uhr ein Blitzturnier für AH-Mannschaften und ab 21 Uhr serviert DJ Herbig bei der Oktoberfest-Party Partymusik und Ohrwürmer aus den Charts aus der Zeit von den 70-ern bis heute. Samstags treffen vor der Kulisse des Oktoberfests um 12.30 Uhr zunächst die B-Junioren der SG Östringen/Odenheim auf ihre Landesliga-Kontrahenten vom SVK Beiertheim und um 16 Uhr wird das Landesligaduell des FC Östringen gegen den FC Nöttingen II angepfiffen. Nach dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeister Felix Geider um 18 Uhr spielt im Festzelt die Tanz- und Partyband Die DR3i.  Am Sonntag werden die Zapfhähne beim Oktoberfest nach dem um 10.30 Uhr beginnenden ökumenischen Zeltgottesdienst geöffnet und um 11.30 Uhr stehen sich auf dem grünen Rasen die C-Junioren der SG Östringen/Odenheim und des SV Oberderdingen gegenüber. Um 15 Uhr folgt im Josef-Küne-Waldstadion das Lokalderby der Kreisklasse B zwischen dem FC Östringen II und dem VfR Kronau II. Ein weiterer Höhepunkt des Bühnenprogramms im Festzelt ist ab 18 Uhr die Modenschau „ANZIEHBAR Mode & Trends“. Zum Abschluss am Montag ist ab 11 Uhr ein Frühschoppen und ein reichhaltiger Mittagstisch mit zünftigem Wellfleischessen geboten. Ab 19 Uhr steigt mit einem Bayrischen Abend unter dem Motto „Dirndl und Lederhosen“ das fröhlich-ausgelassene Finale der Veranstaltung. Beim traditionellen Dreikampf der Ortsvereine und Stammtische müssen die Teilnehmer Geschicklichkeit und Stehvermögen unter Beweis stellen. (Wolfgang Braunecker)

Oktoberfest in Odenheim

Am 16.09.2017 veranstaltet der Förderverein „Handball in Kraichtal/Odenheim“ e.V. das 3. Odenheimer Oktoberfest. Die Katzbachtaler und HANNES! werden die Mehrzweckhalle Odenheim auch in diesem Jahr wieder rocken und für eine Riesengaudi sorgen. Nach dem großen Erfolg vom vergangenen Jahr wird „Hannes“ heuer gleich zwei Mal dabei sein. Einmal mit seiner „Tribute to Andreas Gabalier-Show“ und einmal mit seiner Band „Die Gerchli’s“! Fast schon „traditionell“ sind auch im Jahr 2017 die „Katzbachtaler“ wieder mit von der Partie! Die Jungs und Mädels werden zusammen mit „Hannes“ die Halle wieder kräftig einheizen!

Oktoberfest des Fördervereins des FV Ubstadt

Der singende Wirt Stefan Dietl & die Aufdreher wieder in Ubstadt! Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres ist es dem Förderverein wieder gelungen, den singenden Wirt Stefan Dietl & die Aufdreher nach Ubstadt zu holen. Vielen Volksmusikinteressierten ist Stefan Dietl ein Begriff. In zahlreichen Auftritten sowie auf Alben und CD`s hat dieser Vollblutmusiker mit seinen Aufdrehern sein Publikum begeistert. Der Förderverein freut sich deshalb, erneut ein Oktoberfest im Zelt auf unserem Sportgelände mit diesen Könnern präsentieren zu können. Merken Sie sich also Freitag, den 22.9.2017, in ihrem Terminkalender vor. Noch besser, Sie besorgen sich die Eintrittskarten zum Preis von € 10,– jetzt schon bei der Volksbank Kraich-Hardt in Ubstadt, im Clubhaus oder bei einem unserer Vorstandsmitglieder.

Gondelsheimer Oktoberfest

Das Gondelsheimer Oktoberfest findet am 13. und 14. Oktober in der Saalbachhalle statt. Bei der fünften Auflage gibt es einiges Bewährtes, aber auch viel Neues. Zu letzterem zählt der Verzicht auf den Sonntag als Veranstaltungstag. Dafür kommt der Freitagabend hinzu. Auch musikalisch setzt das Oktoberfest neue Akzente. Den Auftakt macht die 089-Band aus München am Freitagabend. Die spielen sich vor ihrem Auftritt in Gondelsheim auf dem „anderen“ Oktoberfest in der bayerischen Landeshauptstadt zwei Wochen lang warm. Die Party- und Wiesnband aus München – wie sie sich selbst nennt – steht für ausgelassene Stimmung und hat die Party-Klassiker der vergangenen 50 Jahre im Repertoire. Am Samstag dann hat sich die „Gloine Besetzung“ des Musikvereins Büchig angesagt. Auch da ist beste Unterhaltung garantiert. Eines ändert sich beim fünften Oktoberfest in Gondelsheim nicht. In bewährter Manier übernehmen die örtlichen Vereine die Versorgung der Besucher mit Speis und Trank. Dieses Mal ist es eine Gemeinschaftsproduktion von Turnverein, Fußballverein und Tennisclub.

6. Oktoberfest beim FC Flehingen

Die Veranstaltung findet im großen festlich geschmückten und beheizten Festzelt neben dem Clubhaus statt. Für die dreitätige Sause haben sich die Verantwortlichen des FC Flehingen wieder ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt mit einer Mischung aus „Spaß, Gaudi und viel Musik ausgedacht. Der Duft von Hähnchen und Haxen wird wieder durch das Festzelt ziehen. Für das leibliche Wohl mit typischen bayrischen Leckereinen ist während des gesamten Oktoberfestes bestens gesorgt. In eigner Regie werden bayrische Schmankerl wie Haxen, Hähnchen, Fleischkäse, Weißwürste und natürlich noch Pommes, Sauerkraut und Kartoffelsalat angeboten. Am Sonntagmittag ab 11.00 Uhr gibt es zusätzlich noch Schweinebraten mit Knödel oder Spätzle oder Pommes und Salat. Fehlen wird auch nicht das süffige Münchener Oktoberfestbier, das Weißbier und natürlich gibt es auch alkoholfreie Getränke. Der FC Flehingen heißt seine Gäste aus nah und fern recht herzlich willkommen.

10. Oktoberfest bei den Kerschdekippern in Unteröwisheim!

Wenn die Nächte langsam wieder kühl werden und sich die Blätter dunkel färben, ist Oktoberfestzeit! Die Dirndl und die Trachtenlederhosen kratzen schon an den Innentüren der Kleiderschränke, deshalb lädt der Förderverein der Kerschdekipper ein zum ZEHNTEN Oktoberfest am Samstag, den 23. und am Sonntag, den 24. September in der Kerschdekipperhalle nur 2 Minuten Gehzeit vom Unteröwisheimer Bahnhof entfernt! Am Samstag beginnt das Fest bereits um 18.00 Uhr, um 19.00 Uhr erfolgt der schon traditionelle Bierfassanstich durch Kraichtals Stadtoberhaut Bürgermeister Ulrich Hintermayer mit anschließendem Freibier aus dem Anstichfass. Danach sorgen die Kraichtaler Stimmungsmacher vom Musikverein Landshausen für zünftige Wiesnstimmung. Bereits in den letzten Jahren haben es die Blasmusiker aus Landshausen verstanden, ihr Publikum in grandioser Weise zu begeistern. Weiter geht’s am Sonntag ab 11.00 Uhr wieder mit Frühschoppen und Mittagstisch, sowie mit anschließender musikalischer Unterhaltung durch die Eichelberger Blasmusikanten. An beiden Tagen verwöhnen die Mitglieder des Kerschdekipper- Fördervereins ihre Gäste mit einem reichhaltigen Speisenangebot rund um die bayerische Schmankerlküche, auch an die Freunde der fleischlosen Kost wurde gedacht. Der Eintritt an beiden Tagen ist natürlich frei! Bitte seien Sie fair und nehmen Sie am Samstag Abend keine Sitzplatzreservierungen vor! Lassen Sie sich diese zünftige Gaudiveranstaltung nicht entgehen – Auf geht´s ihr Leit – “ozapft is”!

Oktoberfest im Clubhaus des SV Eichelberg

Ein Fest für Jung und Alt. Erstmalig findet das Oktoberfest in Eichelberg an zwei Tagen statt. Nach dem Heimspiel in Eichelberg, wird der Samstagabend durch die Kraichgaumusiker Hilsbach/Eichelberg mit festlicher Musik begleitet. Am Sonntag können Frühaufsteher ab 11Uhr das Weißwurstfrühstück und Frühschoppen beginnen. An beiden Tagen werden typische Oktoberfestspeisen angeboten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen um mit uns zu feiern!

XXL Oktoberfest in Sulzfeld

In diesem Jahr findet in Sulzfeld zum nunmehr 28. Mal das Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr statt. Die Floriansjünger laden vom Samstag, 14. Oktober bis Montag, 16. Oktober 2017 ins beheizte und festlich geschmückte Festzelt auf dem Festplatz in der Neuhöfer Straße ein. In eigener Regie werden bayerische Schmankerl bei gepflegter Blasmusik serviert. Den Auftakt bildet am Samstag um 17:00 Uhr der Fassanstich im Festzelt. Ab diesem Zeitpunkt heißt es Blasmusik „non stop!“ Gastkapellen aus der ganzen Region sorgen an den drei Festtagen für Unterhaltung und den richtigen Sound zu Weißwurst, Haxen und Co. Das Programm verspricht auch heuer wieder einige Überraschungen für die Festbesucher. Einlass ist am Samstag ab 16.30 Uhr. Auch in diesem Jahr beträgt der Eintritt am Samstagabend 5 Euro. Am Sonntag und Montag ist der Eintritt wie gewohnt frei. Im Vorfeld findet in diesem Jahr erneut ein öffentlicher Kartenvorverkauf für den Samstagabend statt.

Oktoberfest des FC Badenia Eppingen-Rohrbach

Zünftig geht´s auch in diesem Jahr wieder in Eppingen-Rohrbach zugange. Wenn die Fußballer zum Oktoberfest rufen, dann kommen nicht nur die Rohrbacher zum Feiern. Die alte Dreschhalle in der Inselstraße verwandelt sich ein Wochenende lang in die fast echte Müncher Wiesn. Im Angebot sind all jene Schmankerln, die das Fest so beliebt gemacht haben: Weißwürschte, Haxn und alles andere was das Herz von feschn Madeln und strammen Buabn höher schlagen lässt. Dazu gibt´s bayrische Partymusik und eine Stimmung die man sonst kaum anderswo findet. Am Freitag den 29. September geht´s ab 19 Uhr in der alten Dreschhalle  aka Sommerfesthalle zur Sache.

Und sonscht noch?

Oktoberfest im Tierpark Walldorf
Oktoberfest im Birdland Kronau
Oktoberfest in Pforzheim
Oktoberfest der Feuerwehr Mingolsheim
Oktoberfest in der Messe Karlsruhe
Harley Oktoberfest in Oberhausen Rheinhausen
Oktoberfest beim MSC Philippsburg

Fehlt noch etwas? Trag es einfach in unseren Veranstaltungskalender ein! Schnell, einfach und kostenlos!

 

 

 

 

 

Ähnlicher Artikel

Schwerer Verkehrsunfall auf der B35 in Bruchsal

Schwerer Verkehrsunfall auf der B35 in Bruchsal

Zwei Schwer- und drei Leichtverletzte bei VU auf der B35 Zwei Schwer- und drei Leichtverletze…
Bürgermeisterwahl in Forst

Bürgermeisterwahl in Forst

Wer folgt auf Bürgermeister Reinhold Gsell? Update 24.09.2017 22:12Uhr Bernd Killinger ist neuer Bürgermeister von…
Ermittlungen gegen jungen Raser – Wer wurde von diesem Fahrer gefährdet?

Ermittlungen gegen jungen Raser – Wer wurde von diesem Fahrer gefährdet?

Bruchsal / Bad Schönborn – Polizei ermittelt wegen Straßenverkehrsgefährdung und bittet um Meldung weiterer Geschädigter…
K 3503 bei Kraichtal – Frontalzusammenstoß – drei Verletzte und 16.000 Euro Schaden

K 3503 bei Kraichtal – Frontalzusammenstoß – drei Verletzte und 16.000 Euro Schaden

  Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter sowie ein Sachschaden von rund 16.000 Euro waren am…

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht!

*