Östringen feiert Weinmarkt

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken…

…doch da besteht in Östringen keine Gefahr! Wenn die größte Weinbaugemeinde Nordbadens feiert, dann gibt es kein Halten mehr. Auf dem großen Östringer Weinmarkt am vergangenen Wochenende zeigten die Winzer aus Östringen und seinen Stadtteilen was sie auf dem Kasten bzw. im Keller haben. Um 18 Uhr wurde die Kultveranstaltung auf dem Kirchberg durch Bürgermeister Felix Geider im Beisein der ehemaligen Weinkönigin Katharina Zimmer und den amtierenden kurpfälzischen Kolleginen feierlich eröffnet – natürlich mit einem edlen Tropfen direkt aus dem Fass. Aus Östringen, Tiefenbach, Odenheim, Eichelberg und überall sonst her strömten die Menschen auf das gemütliche Festgelände am Fuße der Pfarrkirche St. Cäcilia um gemeinsam zu lachen, zu trinken, zu essen und zu feiern. Wir waren mit der Kamera dabei.

Ähnlicher Artikel

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

Der neue Imagefilm der Stadt feierte Premiere Zwölf Monate dauerten die Dreharbeiten für den neuen…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Neuer Regen und heftige Winde im Anmarsch

Neuer Regen und heftige Winde im Anmarsch

Nach den grau-nebligen Tagen am Wochenende kommen ab Mittwoch wieder Regen und Sturmwinde zu uns…
Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Verwittert und Geheimnisvoll – Das alte Steinzeugwerk Harsch  Seltene Einblicke in eine vergessene Welt Das alte…