Oberderdingen: Raubüberfall auf Spielhalle

Ein bislang Unbekannter überfiel am Donnerstagmorgen eine Spielhalle am Amthof in Oberderdingen. Die 20-jährige Angestellte schloss die Spielhalle gegen 06.00 Uhr auf und war gerade mit den Spielautomaten beschäftigt, als der Unbekannte durch die Hintertüre die Spielhalle betrat. Der maskierte Mann bedrohte die 20-Jährige mit einem Messer und forderte Bargeld. Er rief mehrfach „Money“. Die Mitarbeiterin händigte dem Täter daraufhin das in der Kasse befindliche Bargeld aus, das in einer roten Plastiktüte verstaut wurde. Der Unbekannte flüchtete anschließend durch den Haupteingang. Der Täter war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Er trug eine blaue Winterjacke mit Fellbesatz an der Kapuze, eine graue Jogginghose mit schwarzen Seitenstreifen und schwarz-weiße Sportschuhe. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/9395555.ots

Ähnlicher Artikel

Flehinger Naturfreibad wegen Keimbelastung vorübergehend geschlossen

Flehinger Naturfreibad wegen Keimbelastung vorübergehend geschlossen

Keine Gefahr für Mensch und Gesundheit – Badebetrieb wird bald wieder aufgenommen Einen beherzten Sprung…
Aus dem Wasser direkt ins Kino

Aus dem Wasser direkt ins Kino

Das Sommerkino im Naturbad Flehingen begeistert erneut Das muss man den Damen und Herren des…
Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Großer Sport im kleinen Kraichgau Das Wochenende rückte unseren kleinen und beschaulichen Kraichgau einmal mehr…
IRONMAN 70.3 Kraichgau – Die schönsten Bilder des Tages

IRONMAN 70.3 Kraichgau – Die schönsten Bilder des Tages

Deutscher Doppelsieg bei Triathlon-Fest im Kraichgau Laura Philipp hielt ihre schärfste Konkurrentin Yvonne Van Vlerken…