Oberderdingen: Raubüberfall auf Spielhalle

Ein bislang Unbekannter überfiel am Donnerstagmorgen eine Spielhalle am Amthof in Oberderdingen. Die 20-jährige Angestellte schloss die Spielhalle gegen 06.00 Uhr auf und war gerade mit den Spielautomaten beschäftigt, als der Unbekannte durch die Hintertüre die Spielhalle betrat. Der maskierte Mann bedrohte die 20-Jährige mit einem Messer und forderte Bargeld. Er rief mehrfach „Money“. Die Mitarbeiterin händigte dem Täter daraufhin das in der Kasse befindliche Bargeld aus, das in einer roten Plastiktüte verstaut wurde. Der Unbekannte flüchtete anschließend durch den Haupteingang. Der Täter war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Er trug eine blaue Winterjacke mit Fellbesatz an der Kapuze, eine graue Jogginghose mit schwarzen Seitenstreifen und schwarz-weiße Sportschuhe. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/9395555.ots

Ähnlicher Artikel

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…
Spatenstich für 21 Gewerbegrundstücke in Oberderdingen

Spatenstich für 21 Gewerbegrundstücke in Oberderdingen

Wirtschaftsfördergesellschaft eröffnet den achten Bauabschnitt Bis zu 39 Hektar umfasst das in Oberderdingen-Flehingen gelegene interkommunale…
Drei Autos kollidieren zwischen Gochsheim und Flehingen mit entlaufener Kuh

Drei Autos kollidieren zwischen Gochsheim und Flehingen mit entlaufener Kuh

Oberderdingen: Hoher Sachschaden bei Unfall mit ausgebüxter Kuh Ein 33-jähriger Skodafahrer war am Mittwoch, kurz…
Diebstähle im ganz großen Stil in Oberderdingen und Gölshausen

Diebstähle im ganz großen Stil in Oberderdingen und Gölshausen

Hoher Schaden bei Diebstählen – Diebesgut mit LKW abtransportiert Bei zwei Diebstählen setzten unbekannte Täter…