Oberderdingen: Jugendlicher besteigt Kran und löst Großeinsatz von Rettungskräften aus

Oberderdingen: Jugendlicher besteigt Kran und löst Großeinsatz von Rettungskräften aus
Symbolbild
In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag, kurz nach 1 Uhr, wurde die Polizei von einem Anwohner aus Oberderdingen darüber informiert, dass in der Schillerstraße eine Person auf einem Kran sitzen würde.

Umgehend eilten neben der Polizei die Feuerwehr Oberderdingen mit 15 Feuerwehrleuten, ein Rettungswagen und ein Notarzt nach Oberderdingen. Vor Ort wurde dann festgestellt, dass ein 16-jähriger Oberderdinger tatsächlich am Ende des Ausliegers auf einem Baukran in etwa 30 m Höhe saß.

Schöne Aussicht

Der Jugendliche stieg vom Kran herunter und erklärte, er habe den tollen Ausblick und die reine Höhenluft genossen. Er wurde in die Obhut von Angehörigen gegeben. Neben strafrechtlichen Konsequenzen wird auch geprüft, ob der Jugendliche für die Kosten des Einsatzes aufkommen muss.

Ähnlicher Artikel

Flehinger Naturfreibad wegen Keimbelastung vorübergehend geschlossen

Flehinger Naturfreibad wegen Keimbelastung vorübergehend geschlossen

Keine Gefahr für Mensch und Gesundheit – Badebetrieb wird bald wieder aufgenommen Einen beherzten Sprung…
Aus dem Wasser direkt ins Kino

Aus dem Wasser direkt ins Kino

Das Sommerkino im Naturbad Flehingen begeistert erneut Das muss man den Damen und Herren des…
Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Großer Sport im kleinen Kraichgau Das Wochenende rückte unseren kleinen und beschaulichen Kraichgau einmal mehr…
IRONMAN 70.3 Kraichgau – Die schönsten Bilder des Tages

IRONMAN 70.3 Kraichgau – Die schönsten Bilder des Tages

Deutscher Doppelsieg bei Triathlon-Fest im Kraichgau Laura Philipp hielt ihre schärfste Konkurrentin Yvonne Van Vlerken…