OB-Wahl in Bretten – Ruiter Ortsvorsteher Treut kandidiert

OB-Wahl in Bretten - Ruiter Ortsvorsteher Treut kandidiert
Aaron Treut

Aaron Treut gibt Kandidatur bekannt

Mit Aaron Treut hat nun der erste Kandidat für die Brettener Oberbürgermeister-Wahlen seinen Hut in den Ring geworfen. Der 41-Jährige Ruiter Ortsvorsteher will im Herbst gegen Amtsinhaber Martin Wolff antreten. Treut lebt mit seiner Familie in Ruit und arbeitet als Ingenieur bei Daimler. Er ist Parteimitglied bei der CDU will aber den Wahlkampf parteiunabhängig bestreiten – sein Amt als Ortsverbandsvorsitzender will er daher zeitnah niederlegen.

Ähnlicher Artikel

Tour de Bollerwagen – Das geht am Vatertag im Kraichgau

Tour de Bollerwagen – Das geht am Vatertag im Kraichgau

Das können Sie am Vatertag im Kraichgau erleben Es ist mal wieder soweit! Dutzende von…
Brutaler Überfall auf Brettener Kiosk

Brutaler Überfall auf Brettener Kiosk

Bretten – Überfall auf Kioskangestellte – brutaler Räuber entkommt mit mehreren tausend Euro Mehrere tausend…
Bretten: Fünfjährigen angefahren und geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Bretten: Fünfjährigen angefahren und geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Bretten-Rinklingen: 5-jähriger Junge auf Zebrastreifen angefahren und danach geflüchtet – Polizei sucht Zeugen Am Freitagnachmittag…
Rauschgift-Razzia in Bretten

Rauschgift-Razzia in Bretten

30 Beamte und 2 Drogenspürhunde im Einsatz Gestern Abend kam es in Bretten zu einem…

One Comment on “OB-Wahl in Bretten – Ruiter Ortsvorsteher Treut kandidiert

  • Hinweis der Redaktion: Dieser Kommentar wurde entfernt, da er nicht den allgemeinen Richtlinien entspricht. Verdächtigungen, Unterstellungen oder Theorien, die nicht überprüfbar sind und nicht durch glaubwürdige Quellen belegt werden, können daher nicht veröffentlicht werden.

Kommentieren nicht möglich