OB-Wahl in Bretten – Ruiter Ortsvorsteher Treut kandidiert

OB-Wahl in Bretten - Ruiter Ortsvorsteher Treut kandidiert
Aaron Treut

Aaron Treut gibt Kandidatur bekannt

Mit Aaron Treut hat nun der erste Kandidat für die Brettener Oberbürgermeister-Wahlen seinen Hut in den Ring geworfen. Der 41-Jährige Ruiter Ortsvorsteher will im Herbst gegen Amtsinhaber Martin Wolff antreten. Treut lebt mit seiner Familie in Ruit und arbeitet als Ingenieur bei Daimler. Er ist Parteimitglied bei der CDU will aber den Wahlkampf parteiunabhängig bestreiten – sein Amt als Ortsverbandsvorsitzender will er daher zeitnah niederlegen.

Ähnlicher Artikel

Die Profi-Prognose – So wird das Wetter zu Peter und Paul

Die Profi-Prognose – So wird das Wetter zu Peter und Paul

Die Wettervorhersage von Hügelhelden-Wetterexperte Marco Weiss Schon klar, letztlich ist es wurscht wie das Wetter…
Sommer im Brettener Stadtpark – das Programm steht!

Sommer im Brettener Stadtpark – das Programm steht!

Musik – Theater – Kleinkunst – Sport Zum Stadtjubiläum 2017 erwacht in den Sommerferien (27.…
Da geht die Post ab – 1250 Jahre Diedelsheim

Da geht die Post ab – 1250 Jahre Diedelsheim

1250 Jahre Diedelsheim – Das muss gefeiert werden Neben der Kernstadt feiert in diesem besonderen…
Schwerer Unfall bei Bretten-Büchig

Schwerer Unfall bei Bretten-Büchig

Bretten: Auffahrunfall östlich von Büchig – Pkw-Lenkerin schwerst, zwei weitere Autofahrerinnen offenbar leicht verletzt Bei…

One Comment on “OB-Wahl in Bretten – Ruiter Ortsvorsteher Treut kandidiert

  • Hinweis der Redaktion: Dieser Kommentar wurde entfernt, da er nicht den allgemeinen Richtlinien entspricht. Verdächtigungen, Unterstellungen oder Theorien, die nicht überprüfbar sind und nicht durch glaubwürdige Quellen belegt werden, können daher nicht veröffentlicht werden.

Kommentieren nicht möglich