Navi-Irrfahrt in Bretten – Senior rattert über Treppe

Navi-Irrfahrt in Bretten - Senior rattert über TreppeBlindes Vertrauen ins Navi wird für 71-Jährigen zum Malheur

Ein 71-jähriger ortsfremder Autofahrer lieferte am Dienstag in der Melanchthonstraße in Bretten Waren aus. Nach der Auslieferung folgte er um 14.45 Uhr den „Anweisungen“ seines Navigationsgeräts und fuhr von der Melanchthonstraße über den Marktplatz, um dort nach rechts in die Pforzheimer Straße abzubiegen. Die dortige Treppe ist dem Navigationsgerät offensichtlich nicht bekannt und wurde auch von dem Autofahrer übersehen. Das sportliche Fahrzeug setzte auf der Treppe auf und musste durch einen herbeigerufenen Abschleppdienst aus der misslichen Lage befreit werden musste. Auf den ersten Blick war kein Sachschaden entstanden.

Ähnlicher Artikel

Der Brettener Barbier

Der Brettener Barbier

Wellness für Männer (und für behaarte Frauen) Es gibt wenige Termine auf die ich mich…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…
Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Verwittert und Geheimnisvoll – Das alte Steinzeugwerk Harsch  Seltene Einblicke in eine vergessene Welt Das alte…