Musik-Projekt „Polka ´n´Blues“ spendet 3033 Euro an Flüchtlingskinder

Gute Truppe, Gute Musik, Gutes Werk

In einer kleinen Feierstunde überreichte am Samstag Simon Buss, Initiator von „Polka ´n´Blues“, einen Scheck in Höhe von 3033 Euro an den Leiter der Musik- und Kunstschule Unteröwisheim Thomas Biel. „Einen Sechser im Lotto“ nannte dieser die großzügige Spende, gibt sie der kleinen Schule doch nun die Möglichkeit gezielt Flüchtlingskinder musikalisch zu unterrichten und so eine wertvolle Hilfe zur Integration zu leisten. Auch Bürgermeister-Stellvertreter Peter Buchart zeigte sich tief gerührt durch den Einsatz der Musiker aus aller Welt. Musik die Nationen verbindet, sei besser als Krieg der Nationen verbindet, so Buchart absolut folgerichtig weiter.

Das internationale Musikprojekt „Polka ´n´Blues“ wurde von dem gebürtigen Kraichtaler und Wahl-Ubstädter Simon Buss, auf einer Reise durch die musikalischen Hot-Spots der U.S.A. aus der Taufe gehoben. Es verbindet den leidenschaftlichen und heißblütigen Blues mit traditioneller Musik aus der deutschen Heimat. Beteiligt sind daran mittlerweile rund 30 Musiker im Alter zwischen 17 und 73 Jahren. Sie kommen aus Amerika, Frankreich, Deutschland und vielen weiteren Ländern zusammen, um gemeinsam Musik zu machen, Grenzen zu überwinden und etwas zu bewegen. Was dabei entsteht ist so unfassbar gut, dass es dem Zuhörer glatt die Sprache verschlägt. Die Fusion des Besten aus verschiedenen Welten sorgt für einen unbeschreiblichen Gefühls-Cocktail aus Glückshormonen und Gänsehaut. Es ist keine künstliche Musik, keine in Noten gepresste Perfektion! Es kommt von Innen – aus dem Herzen, aus dem Gefühl und erreicht auch genau dort sein Publikum. Wer im vergangenen Sommer die einzigen beiden Konzerte auf deutschem Boden erleben durfte, der kann wahrlich von Glück reden.  Durch den Erfolg und die gemeinsame Zeit beflügelt, will die bunte Truppe in der die Tuba genau so fest zu Equipment gehört wie die Bluesharp, bald wieder zusammenkommen. In Hambrücken möchte sie bald die jüngst entstandene CD vorstellen und kurz darauf als Headliner zu einem großen Jazz-and-Wine-Festival nach Südfrankreich reisen. Die Termine lesen Sie zeitnah hier auf hügelhelden.de und auf der Webseite von „Polka ´n´Blues“.

Ähnlicher Artikel

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Urige Hütten-Gaudi in Münzesheim Zur großen Après-Ski-Party des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim pilgerten am Wochenende bereits…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…
Absolutes Halteverbot an der Unteröwisheimer Stadtautobahn verlängert

Absolutes Halteverbot an der Unteröwisheimer Stadtautobahn verlängert

Behörden ordnen Ausweitung bis zur Jahresmitte an Unteröwisheim gehört zu den verkehrsgeplagtesten Gemeinden in der…