Museumsradwanderweg Kraichgau verbindet 10 Museen zwischen Sinsheim nach Eppingen

OLYMPUS DIGITAL CAMERAEin Sonntag auf dem Lande – Neuer Flyer ist fertig

Der Museumsradwanderweg führt durch das sanftwellige Hügelland des Kraichgaus, einer der ältesten Kulturlandschaften Europas, die geprägt ist von Wiesen, Wäldern und Feldern. Wegen der wenigen Steigungen, der asphaltierten Wege und der überschaubaren Länge ist die Strecke ideal geeignet für einen Ausflug mit der gesamten Familie. Die Tour verbindet nicht nur romantische Fachwerkdörfer, idyllische Naturdenkmale und trutzige Burgen, sondern auch Museen in Sinsheim und Eppingen entlang der Elsenz. Auch wenn die Route nicht markiert ist, ist sie kaum zu verfehlen. Man muss lediglich dem Verlauf der Elsenz folgen. Ein Sonntag zwischen Frühling und Herbst, wenn alle Museen geöffnet haben, scheint wie gemacht für einen Ausflug!

Folgende Museen liegen auf dem Rad bzw. Wanderweg:

HEIMATMUSEUM HOFFENHEIM
Sinsheim-Hoffenheim, Waibstadter Str. 12, geöffnet jeden 1. Sonntag im Monat, April – Oktober von 10 – 12 Uhr, Nov.- März von 15 – 17 Uhr, Sonderführungen nach tel. Vereinbarung, Tel. 0 72 61 – 2770
www.sinsheim.de
STADT- UND FREIHEITSMUSEUM SINSHEIM
Sinsheim, Hauptstraße 92, geöffnet So 11 – 17 Uhr und Mi 14 – 17 Uhr, Ostermontag, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, 3. Oktober und 2. Weihnachtsfeiertag von 11 – 17 Uhr, Tel. 0 72 61 – 404 -950 / -951 www.stadtmuseum-sinsheim.de

ERLEBNISPARK „MUSEUM FÖRDERTECHNIK“
Sinsheim, Untere Au 4, geöffnet Di – So von 10 – 17 Uhr, Tel. 0 72 61 – 949 6224
www.erlebnispark-fördertechnik.de

AUTO & TECHNIK MUSEUM
Sinsheim, Museumsplatz (Eberhard-Layher-Straße) geöffnet täglich von 9 – 18 Uhr, Tel. 0 72 61 – 929 90
www.technik-museum.de

„Friedrich der Große“- MUSEUM
Sinsheim-Steinsfurt, Lerchenneststraße 18, geöffnet an Sonn- und Feiertagen von 14 – 16.30 Uhr sowie nach vorheriger Anmeldung, Tel. 0 72 61 – 61496 bzw. 61691
www.friedrich-der-grosse-museum.de

BAUERNMUSEUM RICHEN
Eppingen-Richen, Hintere Gasse, Mai – Okt. jeden 1. So im Monat, 14 – 16 Uhr, Tel. 0 72 62 – 920 1116

KULTURDENKMAL PFEIFFERTURM
Eppingen, Altstadtstraße, Mai-Oktober jeden 1. So im Monat 14 – 16 Uhr, für Besuchergruppen auf Anfrage Tel. 0 72 62 – 920 1116

STADT- UND FACHWERKMUSEUM „ALTE UNIVERSITÄT“ EPPINGEN
Eppingen, Altstadtstraße, tägl. 14 – 16 Uhr, Mo und Di geschlossen, Tel. 0 72 62 – 920 1116
www.eppingen.de

ARCHIV FÜR DIE GESCHICHTE DES LÄNDLICHEN LEBENS – RAUSSMÜHLE EPPINGEN
Eppingen, Sulzfelder Weg 40, Besichtigung nur nach tel. Voranmeldung, Tel. 0 72 62 – 8708
www.raussmuehle.de

STEINHAUERMUSEUM MÜHLBACH
Eppingen – Mühlbach, Hauptstraße, Mai – Oktober, So + Feiertage 14 – 16 Uhr, Tel. 0 72 62 – 920 1116

Der neue Flyer ist ab sofort bei der Stadtverwaltung Sinsheim, den Sinsheimer Verwaltungsstellen, den genannten Museen und im Rathaus Eppingen erhältlich.

 

Pressemitteilung Stadt Sinsheim

Ähnlicher Artikel

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Gemeinderat entscheidet über die Gestaltung Ein kleines aber wichtiges Update gibt es vom großen Bauprojekt…
Die besten Inder im Kraichgau

Die besten Inder im Kraichgau

Orientalisch genießen im Hügelland Es gibt Küchen die im Kraichgau nicht gerade überrepräsentiert sind, für…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

A 6/Bad Rappenau: Tödlicher Verkehrsunfall Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum…