Mühlbacher Asyl-Streit beigelegt

Mühlbacher Asyl-Streit beigelegtStandort am Badesee vom Tisch

In seiner jüngsten Gemeinderatsitzung hat sich das Eppinger Gremium abschließend mit dem Standort der geplanten Flüchtlingsunterkunft im Ortsteil Mühlbach beschäftigt. Dort war bereits vor Wochen eine hitzige Diskussion um einen möglichen Standort des Containerdorfes in unmittelbarer Nähe des Badesees entbrannt. Eine Bürgerinitiative hat sich mehrfach gegen die ursprünglichen Pläne ausgesprochen, so dass jetzt die abschließende Entscheidung deutlich später getroffen wurde als in den anderen Eppinger Ortsteilen. Der Gemeinderat folgte nun der Empfehlung des Mühlbacher Ortschaftsrates und beschloss die Unterkunft auf dem Gelände des Recyclinghofes zu errichten. Hier sollen die Container auf der L-förmigen Rasenfläche rund um die Anlage aufgebaut werden. Der Betrieb des Recyclinghofes soll weiterhin ohne Einschränkungen weiterlaufen.

Zu diesem Thema haben wir vor wenigen Wochen einen Filmbeitrag erstellt. Sie finden ihn hier in unserer Mediathek.

Ähnlicher Artikel

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Gemeinderat entscheidet über die Gestaltung Ein kleines aber wichtiges Update gibt es vom großen Bauprojekt…
Die besten Inder im Kraichgau

Die besten Inder im Kraichgau

Orientalisch genießen im Hügelland Es gibt Küchen die im Kraichgau nicht gerade überrepräsentiert sind, für…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…