Mit dem Esel durch den Kraichgau

Die Gelassenheit dieser tollen Tiere steckt an

Dürfen wir vorstellen: Das ist Birgit Lomnitzer mit Ihren Eseln Napoleon und Charlotte. Zusammen mit Ihrem Mann Stephan bietet Birgit in ihrer Funktion als Gästeführerin der Stadt Kraichtal, geführte Wanderungen durch den Kraichgau rund um ihr Heimatdorf Unteröwisheim an. Wir haben Sie an einem der herrlichen ersten und frühen Frühlingstages auf ihrem Weg begleitet.

Wer einmal mit Birgit, Stefan und den beiden Eseln Napoleon und Charlotte die herrlichen Kraichtaler Hügel erkunden will, findet alle Infos auf kraichtal-esel.de. Alle Infos zu den touristischen Angeboten der Stadt und die Erlebnistouren der Gästeführer gibt’s mit einem Klick auf kraichtal.de

(Gesponserter Beitrag)

Ähnlicher Artikel

Rohrbrüche sorgen für lange Staus in Kraichtal

Rohrbrüche sorgen für lange Staus in Kraichtal

Mehrere Wasserrohre im Stadtgebiet gebrochen In manchen Teilen Kraichtals kommen die alten Wasserleitungen scheinbar derzeit…
Kraichtal: Stallbrand entpuppt sich als Strohfeuer

Kraichtal: Stallbrand entpuppt sich als Strohfeuer

Feuerwehren aus Ubstadt-Weiher und Kraichtal im Einsatz Aufregung am späten Montag-Abend am Ortsrand von Kraichtal…
Da geht die Post ab – 1250 Jahre Diedelsheim

Da geht die Post ab – 1250 Jahre Diedelsheim

1250 Jahre Diedelsheim – Das muss gefeiert werden Neben der Kernstadt feiert in diesem besonderen…
Der KSC bittet zum Faustanz

Der KSC bittet zum Faustanz

Die Boxnacht in Gondelsheim war ein echter Volltreffer und das im wahrsten Sinne des Wortes.…