Mit dem Esel durch den Kraichgau

Die Gelassenheit dieser tollen Tiere steckt an

Dürfen wir vorstellen: Das ist Birgit Lomnitzer mit Ihren Eseln Napoleon und Charlotte. Zusammen mit Ihrem Mann Stephan bietet Birgit in ihrer Funktion als Gästeführerin der Stadt Kraichtal, geführte Wanderungen durch den Kraichgau rund um ihr Heimatdorf Unteröwisheim an. Wir haben Sie an einem der herrlichen ersten und frühen Frühlingstages auf ihrem Weg begleitet.

Wer einmal mit Birgit, Stefan und den beiden Eseln Napoleon und Charlotte die herrlichen Kraichtaler Hügel erkunden will, findet alle Infos auf kraichtal-esel.de. Alle Infos zu den touristischen Angeboten der Stadt und die Erlebnistouren der Gästeführer gibt’s mit einem Klick auf kraichtal.de

(Gesponserter Beitrag)

Ähnlicher Artikel

Das Wandelkonzert Gochsheim – Kraichtals kulturelle Sternstunde begeistert erneut

Das Wandelkonzert Gochsheim – Kraichtals kulturelle Sternstunde begeistert erneut

Aufbruch – Wege in die Zukunft Während am Sonntag im Gochsheimer Bäckermuseum noch der Backofen…
Griechenland am Rheinschanzstrand

Griechenland am Rheinschanzstrand

Lecker Essen im Bootshaus Poseidon Direkt am Rhein gelegen bietet das familiengeführte Restaurant Poseidon einem…
Platz da! Bretten

Platz da! Bretten

Ein Stadtprojekt mit Schulklassen Ein Projekt zum Zuschauen, Hinschauen, aber auch Mitgestalten. Zusammen mit der…
Neue Welten am Karlsdorfer Baggersee

Neue Welten am Karlsdorfer Baggersee

Mega-Bagger erschaffen neuen Lebensraum An einem Baggersee wird gebaggert, das liegt in der Natur der…