Michael Nöltner wird Brettens neuer Bürgermeister

Michael Nöltner wird Brettens neuer Bürgermeister
Willi Leonhardt, Michael Nöltner, Martin Wolff

Die Bürgermeisterwahl im Brettener Gemeinderat ist entschieden

Michael Nöltner, der Fraktionsvorsitzende der CDU, hat das Rennen im zweiten Wahlgang für sich entschieden. Da nach dem im ersten Wahlgang keiner der vier Kandidaten die nötige absolute Mehrheit erreichen konnte, erhielt Michael Nöltner im zweiten Wahlgang 14 Stimmen und sein Mitbewerber, Karl-Heinz Ehrmann, aktuell 1. Beigeordneter in Mengen, 12 Stimmen. Damit wird Michael Nöltner am 1. Juli 2015 für acht Jahre die Nachfolge des langjährigen Brettener Bürgermeisters Willi Leonhardt antreten.

Ergebnisse des 1. Wahlgangs: Michael Nöltner (Bretten) 11, Karl-Heinz Ehrmann (Mengen) 9, Dr. Christian Ruf (Frankfurt/Main) 6 und Michael Fritz (Bretten) 0 Stimmen.

 

Ähnlicher Artikel

Abellio schafft neue Bahnverbindung zwischen Mühlacker, Bruchsal und Bretten

Abellio schafft neue Bahnverbindung zwischen Mühlacker, Bruchsal und Bretten

Neuer Schienenverkehrsbetreiber stellte sich im Verwaltungsausschuss vor Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH fährt ab Juni 2019…
Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…
OB-Wahl 2017 – Brettener Wahlkrimi geht in die Verlängerung

OB-Wahl 2017 – Brettener Wahlkrimi geht in die Verlängerung

Amtliches Endergebnis lässt auf sich warten Eigentlich hätte spätestens um 19 Uhr alles vorbei sein…
Zauberhafter Brettener Weihnachtsmarkt

Zauberhafter Brettener Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt 2017 ist eröffnet Brettens historische Altstadt ist die ideale Kulisse für einen romantischen…