Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Verwittert und Geheimnisvoll – Das alte Steinzeugwerk Harsch 

Seltene Einblicke in eine vergessene Welt

Das alte Steinzeugwerk Harsch. Still blickten die blinden und teilweise zerborstenen Fenster lange Jahre auf Bretten hinab. Inmitten von Verkehr, Emsigkeit und florierendem Handel stand der einstige Industrieriese stumm und geschlagen da. Ende der Neunziger gingen hier die letzten Lichter aus und das Feuer in den mächtigen Brennöfen erlosch. Einige Jahre wurde das Areal noch gepflegt, in der Hoffnung es vielleicht eines Tages wieder anfahren zu können, doch irgendwann wurde der alte Riese aus Beton und Stahl schließlich aufgegeben. Danach eroberte die Natur das Gelände zurück, nicht nur draußen sondern auch im Inneren. – Zwischenzeitlich wurde das gigantische Gebäude abgerissen – auf dem Gelände entsteht bald mit den Steinzeugpark ein ganz neues Stadtviertel in Bretten. Wir durften uns vor dem Abriss exklusiv mit der Kamera umsehen und haben beeindruckende Bilder von längst vergangenen Zeiten eingefangen.

VIDEO: Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Das alte Steinzeugwerk

Ähnlicher Artikel

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

Der neue Imagefilm der Stadt feierte Premiere Zwölf Monate dauerten die Dreharbeiten für den neuen…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Neuer Regen und heftige Winde im Anmarsch

Neuer Regen und heftige Winde im Anmarsch

Nach den grau-nebligen Tagen am Wochenende kommen ab Mittwoch wieder Regen und Sturmwinde zu uns…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…