Lost Places: Das Alte Wasserwerk in Bruchsal

Mitten in einem Neubaugebiet der Stadt Bruchsal liegt in einem alten Steinbruch das um 1892 erbaute alte Wasserwerk von Bruchsal. Das mit mehreren Tiefbrunnen ausgestatte Wasserwerk wurde mit 2 Dampfmaschinen betrieben, die das Wasser zu einem Hochbehälter im Gewann Holzmann pumpten. Im Jahre 1919 wurden die Dampfmaschinen durch elektrische Antriebe ersetzt. Im Jahre 1966 hatte dieses Wasserwerk ausgedient und ist seit dem dem Verfall preisgegeben. Neue Nutzungsideen für das bereits stark verfallene Gebäude sind zur Zeit nicht in Sicht. Vor einem Betreten dieser Anlage wird dringend abgeraten. Eindrücke von einem spätsommerlichen Tag im September 2016.

Redaktion / Fotos: Siegfried Kremer

Ähnlicher Artikel

Oh wie schön ist Menzingen

Oh wie schön ist Menzingen

Gerhard Wöhrle führt durch seinen Heimatort Für viele mag das 2000 Seelen-Dörfchen Menzingen auf den…
Frieden, Liebe, Spargel & Schlager

Frieden, Liebe, Spargel & Schlager

Spargel im Bauch, Liebe im Herzen, Musik in der Luft Bruchsal hat ein Wochenende wie…
Das ist Bad Schönborns neuer Sole-Aktiv-Park

Das ist Bad Schönborns neuer Sole-Aktiv-Park

Fit und Relaxed in Mingolsheim Er ist noch gar nicht fertig, doch schon jetzt fliegen…
So geil war der Vatertag 2017

So geil war der Vatertag 2017

Party On in Ubstadt, Stettfeld, Weiher, Zeutern, Odenheim, Oberöwisheim und Unteröwisheim Wenn Horden gröhlender Flaumbärte mit…