Kronau: Drei Einbrüche in einer Straße

Kronau: Drei Einbrüche in einer Straße
Symbolbild

Drei Firmen in einer Reihe

In insgesamt drei nebeneinanderliegende Firmen wurde in der Zeit zwischen Sonntag 12.00 Uhr und Montag 07.30 Uhr in der Südendstraße in Kronau eingebrochen. In einer Firma wurde das Rolltor geöffnet wodurch der unbekannte Täter in das Anwesen gelangen konnte. Er öffnete einen Tresor und stahl Bargeld. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Beim nächsten Gebäude drückte er das Plexiglasfenster einer Tür aus der Verankerung und stieg so in das Gebäude. Er entwendete Bargeld. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. In die dritte Firma konnte der Täter eindringen, indem er eine Brandschutztür aufbrach. Es wurden mehrere hundert Euro gestohlen. Der Sachschaden liegt bei rund 1.000 Euro. (ots)

Ähnlicher Artikel

Rekord! – Bruchsaler Feuerwehr sammelt mehr als 1000 Weihnachtsbäume

Rekord! – Bruchsaler Feuerwehr sammelt mehr als 1000 Weihnachtsbäume

„So viele hatten wir noch NIE!“ Caroline Kackschies, Jugendgruppenleiterin der Feuerwehr Bruchsal kann es kaum…
Philippsburg: Nach Verfolgungsfahrt und Frontalzusammenstoß eine Person schwer verletzt

Philippsburg: Nach Verfolgungsfahrt und Frontalzusammenstoß eine Person schwer verletzt

Täter in Haft Ein 36 Jahre alter Autofahrer fiel in der Nacht von Freitag auf…
Auto fährt in Oberacker frontal gegen Hauswand

Auto fährt in Oberacker frontal gegen Hauswand

Nicht weit zum Unfallort hatten es die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kraichtal in Oberacker bei einem…
Paketdiebstahlsserie in Oberderdingen aufgeklärt

Paketdiebstahlsserie in Oberderdingen aufgeklärt

Die umfangreichen Ermittlungsarbeiten des Polizeipostens Oberderdingen führten am Mittwoch zur vorläufigen Festnahme eines 23-jährigen Paketzustellers,…