Kraichtaler Betrugsskandal vor Gericht

Kraichtaler Betrugsskandal vor GerichtUpdate 08.06.2016

Einen ausführlichen Artikel zum Thema, lesen Sie hier.

Update 06.06.2016

Das Urteil ist gefallen. Wie der SWR berichtet, hat das Amtsgericht Bruchsal den 65-Jährigen, ehemaligen Angestellten der Stadt Kraichtal zu einer Gefängnisstrafe von 2 Jahren und 9 Monaten wegen Betruges verurteilt. Offenbar hatte der Mann mit dem ergaunerten Geld seine Spielsucht befriedigt. In seiner Entscheidung tadelte das Gericht auch die Stadt Kraichtal für das Fehlen entsprechender Kontrollmechanismen im Verwaltungsapparat die den Schwindel rechtzeitig hätten aufdecken können, so der SWR weiter. Der Betrug war erst durch eine Umstellung des EDV-Systems innerhalb der Kraichtaler Stadtverwaltung entdeckt worden.

Prozessauftakt vor dem Amtsgericht Bruchsal

Es ging um Gelder im sechsstelligen Bereich. Ein Mitarbeiter der Stadt Kraichtal soll jahrelang durch Schein-Käufe von Grundstücken Gelder für sich persönlich abgezweigt haben. Durch die Umstellung der elektronischen Datenverarbeitung der Stadtverwaltung im Frühjahr 2014 flog der Schwindel damals auf.

Der 65-jährige Angeklagte muss sich wegen gewerbsmäßigen Betruges seit heute vor dem Amtsgericht Bruchsal verantworten. Er soll durch Fälschung von Unterschriften und durch Nutzung erfundener Namen die immensen Geldbeträge zur Seite geschafft haben.

Dem geständigen Angeklagten wird vorgeworfen, er habe in den Jahren 2009 bis 2014 als Bediensteter der Stadt Kraichtal in 59 Fällen Grundstücksankäufe der Gemeinde fingiert und die von der Stadt gezahlten Kaufpreise für sich selbst verwendet. Der entstandene Schaden liege bei ca. 225.000,- EUR, teilt heute die Staatsanwaltschaft in einer Erklärung mit.

Kraichtals Bürgermeister Ulrich Hintermayer zeigte sich damals im Kraichgau-Radio Interview erschüttert über die Vorfälle und versprach eine uneingeschränkte und lückenlose Aufklärung.

Interview mit Bürgermeister Ulrich Hintermayer vom 21. Juni 2014

 

Ähnlicher Artikel

Auto fährt in Oberacker frontal gegen Hauswand

Auto fährt in Oberacker frontal gegen Hauswand

Nicht weit zum Unfallort hatten es die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kraichtal in Oberacker bei einem…
Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Urige Hütten-Gaudi in Münzesheim Zur großen Après-Ski-Party des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim pilgerten am Wochenende bereits…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…