Kraichtal: Zwei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall

Kraichtal: Zwei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall18-Jähriger schwer verletzt geborgen

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen gegen 7.00 Uhr auf der Landesstraße 618 zwischen Zaisenhausen und Gochsheim. Aus bislang unbekannter Ursache verlor ein nach Gochsheim fahrender 18 Jahre alter Pkw-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Kleinwagen überschlug sich und kam letztlich auf dem Dach zum Liegen. Hierbei wurde der 17-jährige Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr aus Kraichtal, die mit 30 Kräften vor Ort geeilt war, geborgen werden. Der Jugendliche kam nach der Erstversorgung durch ein Rettungsteam des DRK mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ambulant in einer Klinik behandelt. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 2.000 Euro. Die Strecke war bis zum Abschluss der notwendig gewordenen Fahrbahnreinigung durch die Straßenmeisterei bis gegen 09.30 Uhr voll gesperrt. (ots Polizei KA / Bild: Symbol)

 

Ähnlicher Artikel

Auto fährt in Oberacker frontal gegen Hauswand

Auto fährt in Oberacker frontal gegen Hauswand

Nicht weit zum Unfallort hatten es die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kraichtal in Oberacker bei einem…
Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Urige Hütten-Gaudi in Münzesheim Zur großen Après-Ski-Party des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim pilgerten am Wochenende bereits…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…