Jugendfeuerwehr Bretten freut sich über Spende

Jugendfeuerwehr Bretten freut sich über Spende
Jugendfeuerwehr Bretten freut sich über Spende

Über eine Spende von 500 Euro von der Brettener Peter und Paul Gruppe „D‘Gruschdler“ durfte sich die Jugendfeuerwehr der Abt. Bretten in der vergangenen Woche reuen.

Die Mittelaltergruppe „D‘Gruschdler“ verkaufen jedes Jahr am Peter und Paul Fest selbst gefertigte Waren wie Taschen, Gürtel oder Kopfbedeckungen. Den Erlös spenden D‘Gruschdler schon seit über zehn Jahren regelmäßig jedes Jahr einer anderen Brettener Jugendgruppierung oder -einrichtung. Wir sagen DANKE!

Ähnlicher Artikel

Da geht die Post ab – 1250 Jahre Diedelsheim

Da geht die Post ab – 1250 Jahre Diedelsheim

1250 Jahre Diedelsheim – Das muss gefeiert werden Neben der Kernstadt feiert in diesem besonderen…
Schwerer Unfall bei Bretten-Büchig

Schwerer Unfall bei Bretten-Büchig

Bretten: Auffahrunfall östlich von Büchig – Pkw-Lenkerin schwerst, zwei weitere Autofahrerinnen offenbar leicht verletzt Bei…
O´zündt is

O´zündt is

Der Meiler brennt – Das Sprantaler Köhlerfest hat begonnen Alle Jahre wieder, beziehungsweise alle zwei…
Bretten: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bretten: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag auf der Kreisstraße 3503…