Jöhlingen: Professionelle Ladendiebe bei Polizeikontrolle mit Diebesgut ertappt

Jöhlingen: Professionelle Ladendiebe bei Polizeikontrolle mit Diebesgut ertappt
Symbolbild

Drei aus Rumänien stammende Männer sind in der Nacht zum Dienstag wegen des Verdachts des Ladendiebstahls bei einer vor dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt auf der Durlacher Allee eingerichteten Verkehrskontrolle ins Netz der Polizei geraten.

Das Trio, zwei Personen im Alter von 22 Jahren und ein 24-Jähriger, hatte in dem kontrollierten Kleinwagen auf dem Rücksitz, im Kofferraum sowie im Handschuhfach 42 Tabakboxen mit Zubehör im Gesamtwert von mehr als 1.000 Euro verstaut.

Wie sich herausstellte, stammt das Diebesgut teils aus einem Discounter in Walzbachtal-Jöhlingen, wo sich die Tatverdächtigen am selben Abend gegen 20.50 Uhr im Kassenbereich aufgehalten hatten. Kurz vor Ladenschluss nahmen den bisherigen Ermittlungen zufolge zwei der Männer die mit den Tabakdosen gefüllten Kartons an sich und passierten ohne Bezahlung den Kassenbereich. Obwohl sie dabei einen Alarm ausgelöst hatten, entkamen sie zunächst unerkannt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurden die drei Männer wegen des dringenden Verdachts des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt, der für alle die Untersuchungshaft angeordnet hat.(ots) – Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Gemeinsam für ein einheitliches Ladesystem Es könnte alles so einfach sein… Stecker rein und auftanken……
Bürgermeister empört über mangelnde Berücksichtigung von Gemeindeinteressen bei Haushaltsplanung des Landes

Bürgermeister empört über mangelnde Berücksichtigung von Gemeindeinteressen bei Haushaltsplanung des Landes

Digitalisierung stand im Mittelpunkt der Bürgermeisterversammlung Kreis Karlsruhe. Die Digitalisierung wirkt sich zunehmend auf alle…
Kürnbach: 35-Jähriger sticht auf 51 Jahre alte Frau und deren Tochter ein

Kürnbach: 35-Jähriger sticht auf 51 Jahre alte Frau und deren Tochter ein

Wohl in einer psychischen Ausnahmesituation hat am Montag gegen 20.50 Uhr in Kürnbach ein 35-jähriger…